Kategorie: Blog

Aufgepasst! Sicherheitsmerkmale von Online-Angeboten

Im Netz treiben sich nicht nur „die Guten“ herum, sondern auch mehr als genug Gauner, die Böses im Schilde führen. Aus diesem Grund sollten für den User Spaß und freier Datenverkehr eher an zweiter Stelle stehen, davor kommt die...

Gesund durchs närrische Treiben: Tipps für Schminke und Kostüme

Schrille Schminke, knallbunte Kostüme: Die „fünfte Jahreszeit“ steuert auf ihren farbenfrohen Höhepunkt zu. Im Gegensatz zu Alltagskosmetik und Kleidung können Karnevalsschminke und Kostüme mehr oder andere Inhaltsstoffe enthalten, die beispielsweise die Haut reizen können. Darauf weist das Landesuntersuchungsamt (LUA)...

Schad­stoffe in Sexspielzeug: 5 von 18 stark belastet

Vibratoren, Liebeskugeln und Penisringe im Schadstoff-Check: Fünf Produkte im Test sind stark belastet und schneiden im Schad­stoff-Check nur mangelhaft ab. Darunter waren keineswegs nur Billigprodukte. Die Stiftung Warentest hat für die Februar-Ausgabe erst­mals Sexspielzeug von 6,80 bis 165 Euro...

Verbraucherschutz: Glücksspielangebote im Internet

Immer häufiger werden Internetnutzer mit Glücksspielangeboten im Internet konfrontiert. Tagtäglich flimmern die wundersamen Casinowelten schon über den TV-Monitor. Es sind virtuelle Casinos, die über das Internet Wetten oder das Spielen von Casinospielen anbieten. Die Nutzung der Angebote ist heute...

Appell an den Handel: Lebensmittelwarnungen müssen die Kunden besser erreichen

Hamburg/Berlin/Greven/Gerstetten, 11. Februar 2019 – Verbraucherschützer appellieren an den Handel, konsequenter und einheitlicher über Lebensmittelwarnungen zu informieren. Bislang sind viele Menschen nicht darüber informiert, wenn beispielsweise Lebensmittel mit Salmonellen verunreinigt oder Fremdkörper enthalten sind – was erhebliche gesundheitliche Folgen haben kann. Eine...

Sicherheit im Smart Home: Verbraucher haben wenig Vertrauen

Die deutschen Verbraucher machen sich Sorgen um die Sicherheit im Smart Home: Laut einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des TÜV-Verbands haben 68 Prozent der Nutzer von Smart Home Produkten in Deutschland kein Vertrauen in die eingebauten IT-Sicherheitsfunktionen der Geräte....