Mastodon Tiefkühlprodukt – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Verschlagwortet: Tiefkühlprodukt

Rückruf: Kunststofffremdkörper – Hersteller ruft tiefgekühlte Himbeeren und Beerenmischungen via EDEKA zurück

Die LUKOWA Food AG informiert über den Rückruf von tiefgekühlten Himbeeren und Beerenmischungen. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen schwarze Kunststofffremdkörper befinden könnten. Die betroffenen Artikel wurden deutschlandweit vorwiegend bei EDEKA und...

Rückruf: Plastikstücke möglich – HANNA-Feinkost ruft tiefgekühlte „Hähnchen Wrap Aktiv“ Großpackungen zurück

Die HANNA-Feinkost AG informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Artikels Hähnchen Wrap Aktiv im 2,72Kg Karton mit verschiedenen Haltbarkeitsdaten. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten möglicherweise blaue harte Plastikstücke enthalten sein. Es handelt sich um Großverbraucher Verkaufseinheiten, die für den Wiederverkauf...

Rückruf: Nicht deklariertes Allergen Soja in tiefgekühltem K-Classic Grillgemüse via Kaufland

Der Hersteller CN Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Artikels K-Classic Grillgemüse 750g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05/2025. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das genannte Produkt Sojabohnen (Edamame-Schoten) enthält. Das Allergen Soja ist nicht auf der...

Rückruf: Metallische Fremdkörper in „Schne-frost“ Schupfnudeln, Knusper-Kroketten, Gnocchi möglich

Die Schne-frost Produktion GmbH informiert über den Rückruf der Tiefkühlartikel Schne-frost Schupfnudeln, Knusper-Kroketten, Gnocchi und Südoldenburger Kartoffelhaus Kartoffel-Kroketten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2025. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht sicher ausgeschlossen werden, dass in die Ware vereinzelt metallische Fremdkörper eingetragen...