Markiert: Tiefkühlprodukt

Rückruf: Kunststoffteile – B+F Bakery & Food ruft „Bäckerkrönung“ Zupfkuchen via PENNY zurück

Die B+F Bakery & Food informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Artikels „Bäckerkrönung“ Zupfkuchen, 500g, tiefgefroren mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.10.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Aufgrund eines Produktionsfehlers nicht auszuschließen, dass sich in dem Produkt im Einzelfall weiße Kunststoffteile befinden...

Rückruf: Nicht deklarierte Milchbestandteile in Frühlingsrollen-Teigblättern der Marke Spring Home

Aktuell wurde eine Warnung zu tiefgekühlten Frühlingsrollen-Teigblättern der Marke Spring Home  des Herstellers Tee Yih Jia Food Manufacturing Pte. Ltd. veröffentlicht. Das Produkt enthält nicht in der Zutatenliste aufgeführte Milchallergene. Verbraucher die an einer Unverträglichkeit oder Allergie auf Milchbestandteile...

Rückruf: Kunststoffteile – B+F Bakery & Food ruft „REWE Beste Wahl Zupfkuchen“ zurück

Die B+F Bakery & Food informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Artikels „Rewe Beste Wahl, Zupfkuchen, 500g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.10.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Aufgrund eines Produktionsfehlers nicht auszuschließen, dass sich in dem Produkt im Einzelfall weiße Kunststoffteile...

Rückruf: Kunststoffteile – Hersteller ruft „SeaGold Schlemmerfilet á la Italia“ via Netto Marken-Discount zurück

Die Pickenpack Seafoods GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „SeaGold Schlemmerfilet á la Italia in der 400-Gramm-Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass weiße Kunststoffteile in einzelnen Packungen des Schlemmerfilets enthalten sein könnten. Das Produkt...

Rückruf: Erhöhter Chloratgehalt – HMF ruft tiefgekühlte „Schlankwels Pangasius Filets“ via EDEKA und Marktkauf zurück

HMF Food Production GmbH & Co. KG ruft tiefgekühlte „Schlankwels Pangasius Filets“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.09.2020 und 16.09.2020 zurück, nachdem im Rahmen einer Kontrolle ein erhöhter Chlorat Gehalt nachgewiesen wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde die betroffene Ware vorwiegend...