Autor: Redaktion

Rückruf: Aflatoxin – Grell Naturkost ruft Basmati Reis zurück

Die Grell Naturkost GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Basmati Reis braun“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 15.11.2021 und den Lotnummern 901584, 901665 sowie 901722. Wie das Unternehmen mitteilt, sind Produkte aus drei Chargen mit Aflatoxinen (Schimmelpilzen) belastet. Kunden...

Rückruf: Erhöhte Formaldehydwerte in Trinkbecher „Bamboo Camper Cup“ von EcoSouLife

Die Optamit GmbH informiert über den Rückruf des Trinkbechers „Bamboo Camper Cup“ von EcoSouLife. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Formaldehydwerte nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Bechers abgeraten.  Betroffener Artikel...

Rückruf: Listerien – Jermi ruft „Meine Käserei Ziegenkäserolle“ via Lidl zurück

Die JERMI Käsewerk GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Meine Käserei Ziegenkäserolle, 100g“ mit den untenstehenden Mindesthaltbarkeitsdaten, Losnummern und Identitätskennzeichen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in dem betroffenen Produkt Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen. Das betroffene Produkt  wurde bei...

Rückruf: Salmonellen – Frischebox GmbH ruft „NATUR Lieblinge Kokosstücke Extra knusprig“ via Aldi-Süd zurück

Die Frischebox GmbH ruft vorsorglich das Produkt „NATUR Lieblinge Kokosstücke Extra knusprig, 100g “ (MHD: 24.05.2021– Informationen auf der Produktrückseite) zurück. Das Produkt wurde deutschlandweit in allen ALDI-SÜD Filialen verkauft. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle Salmonellen...

Rückruf: Mangelhafte Schutzwirkung bei «KN95» Atemschutzmaske

Die e + h Services AG ruft eine Atemschutzmaske mit Bezeichnung «KN95» zurück. Bei einer Marktkontrolle im Rahmen des Produktesicherheitsgesetzes stellte die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt Suva fest, dass vom Produkt wegen ungenügender Schutzwirkung eine Gesundheitsgefährdung ausgeht. Kunden können die betroffenen...

Rückruf: Fehlende Sulfit Kennzeichnung – Hauser Weinimport ruft Sangria via EDEKA und Marktkauf zurück

Die Hauser Weinimport GmbH informiert über den vorbeugenden Rückruf des Artikels „Sangria 7% vol“ in der 1,0 Liter Kartonverpackung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Neuverpackung der Allergenhinweis „Enthält Sulfite“ entfernt. VerbraucherInnen, die empfindlich auf Schwefel reagieren...