Autor: Redaktion

R├╝ckruf: Verbotene Zutat – LSP ruft „Yellow Therm“ Fatburner zur├╝ck

Die LSP Sportern├Ąhrung GmbH informiert ├╝ber den R├╝ckruf des Produktes „Yellow Therm“ aufgrund des Vorhandenseins der verbotenen Zutat Yohimbepulver. Das Produkt wird als „Fatburner“ angepriesen und ├╝ber diverse Handelswege angeboten. Das Unternehmen warnt: Gesundheitliche Beeintr├Ąchtigungen k├Ânnen nicht ausgeschlossen werden!...

R├╝ckruf: Keimbelastung – Midsona ruft Babywaschlotion „URTEKRAM No Perfume Baby All-Over Wash“ zur├╝ck

Die Midsona Denmark A/S informiert ├╝ber den R├╝ckruf des URTEKRAM Perfume Baby All-Over Wash mit den Lotnummern 3015057,3016020 und 900906. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die M├Âglichkeit einer bakteriellen Kontamination oberhalb des Schwellenwertes f├╝r Babys Um welchen Typ Erreger...

R├╝ckruf: Erh├Âhte Melaminfreisetzung – JAKO-O ruft „Bambus-Kindergeschirr Frosch“ zur├╝ck

JAKO-O informiert ├╝ber den R├╝ckruf des Artikels „Bambus-Kindergeschirr Frosch“ mit der Artikelnummer 204-446. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Tests des Verbrauchermagazins ├ľKO-TEST eine ├ťberschreitung des gesetzlich zul├Ąssigen Wertes der sich herausl├Âsenden Menge an Melamin festgestellt. Bei weiteren Tests...

R├╝ckruf im Gro├čraum Heilbronn: Metallische Fremdk├Ârper – H├Ąrdtner und Mitterer rufen Brot zur├╝ck

Die B├Ąckereien H├Ąrdtner und Mitterer informieren ├╝ber den R├╝ckruf der nachfolgend aufgef├╝hrten Backwaren. Wie die Unternehmen mitteilen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich metallische Fremdk├Ârper im Produkt befinden, die beim Verzehr Verletzungen hervorrufen k├Ânnten. Es sind ausschlie├člich die untenstehenden...

R├╝ckruf: Erstickungsgefahr – Hema ruft Schnullerhalter zur├╝ck

Das niederl├Ąndische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und┬áDeutschland warnt vor der Nutzung der abgebildeten Schnullerketten mit den Artikelnummern 33.54.1032 und 33.54.1033. Wie das Unternehmen mitteilt, k├Ânnte der Kunststoffclip abbrechen, wodurch mehrere Kleinteile entstehen k├Ânnen....

R├╝ckruf: Erh├Âhte Aluminiumwerte – TEDi ruft Schmort├Âpfe zur├╝ck

Das TEDi-Qualit├Ątsmanagement informiert ├╝ber den R├╝ckruf der unten abgebildeten Schmort├Âpfe. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erh├Âhte Aluminiumwerte nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgef├Ąhrdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Schmort├Âpfe abgeraten Das Produkt wurde vom 07.02.2019 bis...