Markiert: Geschirr

Rückruf: Melamin und Formaldehyd – TEDi ruft Kaffeebecher to go zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Kaffeebecher to go. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests erhöhte Werte an Melamin und Formaldehyd. Diese Stoffe können schädlich für die Gesundheit sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Kaffeebecher...

Rückruf: Erhöhte Bleiwerte – p:os Germany ruft „Cars“ Frühstücksset zurück

Die p:os Germany ruft den Artikel „Cars“ Frühstücksset 3tlg. aufgrund erhöhter Bleiwerte zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Probennahme der Lebensmittelüberwachung bei der anschließenden lebensmittelrechtlichen Untersuchung des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes Ostwestfalen-Lippe eine erhöhte Bleiabgabe des Tellers...

Rückruf: Erhöhte Blei- und Cadmiumwerte – TEDi ruft Wasserbecher zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Wasserbecher Harmony. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests erhöhte Blei- und Cadmiumwerte nachgewiesen. Blei und Cadmium können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Wasserbechers abgeraten. Das Produkt wurde...

Rückruf: Kobaltabsonderungen – Sheepworld ruft Teller „Bester Opa der ganzen Welt“ zurück

Sheepworld ruft Teller mit dem Motiv „Bester Opa der ganzen Welt“ zurück, nachdem gesundheitsschädliche Kobaltabsonderungen festgestellt wurden.   Betroffener Artikel Produkt: Teller GRUSS & CO Motiv “Bester Opa” Artikel-Nr. 43419 Barcode 4036018434199 ID-Nummer 2014-0156 Nach Angaben des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz...