Markiert: Aldi-Süd

Rückruf: Salmonellen – Eifrisch ruft Bio-Eier über verschiedene Handelsketten zurück

UPDATE 21.06.2018 Aldi-Nord hat die Mindesthaltbarkeitsdaten erweitert sowie einen weiteren Lieferanten hinzugefügt MHD’s: 26.06.2018 (Waden GmbH), 27.06.2018 (Eierhof Hennes GmbH) sowie 05.07. bis 07.07.2018 (Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG)  Grundsätzlich gilt aber: alle Eier mit dem Stempelcode 0-DE-0356331 und Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 07.07.2018 sind betroffen! Einer europäischen Schnellwarnung zufolge sind betroffene Eier auch...

Rückruf: Salmonellen möglich – Hersteller ruft „Power Eiweiß Riegel“ via Aldi-Süd zurück

Aldi-Süd informiert über den Rückruf des Artikels „Power Eiweiß Riegel“, Sorte „Himbeer-Geschmack“ des Herstellers Frankonia Schokoladenwerke GmbH. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass einige Riegel möglicherweise Salmonellen enthalten. Betroffener Artikel Artikel: Power Eiweiß Riegel Sorte: Himbeer-Geschmack Mindesthaltbarkeitsdatum: 22.5.2019 Hersteller: Frankonia Schokoladenwerke GmbH Im...

Rückruf: Berstgefahr – Aldi ruft bundesweit Grill Salzsteine zurück

Aldi informiert über den Rückruf von Grill Salzsteinen des Importeurs Karpati Handels GmbH, nachdem es vereinzelt vorgekommen ist, dass die Steine beim Erhitzen geplatzt sind. Die Produkte wurden seit dem 23.04.2018 in allen ALDI-SÜD und ALDI-NORD Filialen verkauft.   Betroffener Artikel   ALDI-SÜD Artikel: Salzstein, 2er-Set...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft Geflügelsalami Sticks via Aldi-Süd und REWE zurück

Die zur Mühlen Gruppe Markenvertriebs GmbH ruft die Produkte „Wilhelm Brandenburg – Geflügelsalami Sticks mit Pflanzenfett, luftgetrocknet, mit Edelschimmel, 90g“ sowie „Marten Salametti Minisalamis-Geflügel, 100g“ zurück. Im Rahmen von Labor-Kontrollen wurden vereinzelt Salmonellen festgestellt. Vom Verzehr der benannten Produkte wird dringend abgeraten! Betroffene Artikel Betroffen sind...

Rückruf: Nicht deklarierte Cashewnüsse – Aldi-Süd ruft tiefgekühlte Süße Knödel zurück

Aldi-Süd informiert über den Rückruf von Tiefkühl Frucht- und Nougat-Knödeln der Marke Condeli. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in der Nuss-Zucker Mischung Spuren von Cashewnüssen enthalten sind, die nicht auf dem Etikett deklariert wurden. Das Produkt wurde als Aktionsartikel ab dem 6.1.2018 im...

Rückruf: Brandgefahr – Aldi-Süd ruft Ambiano Mini-Fritteuse zurück

Aldi-Süd aber auch die HOFER KG und Aldi-Schweiz informieren über den Rückruf des Produkts „Ambiano Mini-Fritteuse“ des Lieferanten Petermann GmbH & CO. KG. Wie die Unternehmen mitteilen, besteht in einzelnen Fällen die Gefahr eines elektrischen Fehlers, der zu einem Brand der Fritteuse führen kann. Das Produkt...

Rückruf: Listerien – Hersteller ruft Hähnchensnacks über verschiedene Handelsketten zurück

Die Zur Mühlen Markenvertriebs GmbH & Co KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Produkte Hähnchenbrustfiletstücke 150g, Hähnchen-Snack 150g, Mini Hähnchensteak 160g und Hähnchenbrust-Stücke mit verschiedenen Soßen 145g sowie Chicken Wings 160g zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Qualitätskontrollen festgestellt, dass es bei diesen Produkten sehr vereinzelt zu...

UPDATE zum Käse Rückruf: Kunststofffolie – DMK ruft viele Scheibenkäse-Produkte zurück

Aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, Scheibenkäse-Produkte der Marke MILRAM sowie verschiedener Handelsmarken zurück. Gemäß interner Qualitätskontrollen kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen kleine Fremdkörper aus Kunststoff (Verpackungsfolie) zu finden sind. Aufgrund von Art und Form...

Rückruf: Staphylokokken – Hersteller ruft Rohschinken in Scheiben via Aldi-Süd zurück

Die Schwarz Cranz GmbH & Co. KG ruft das Produkt „Fettreduzierter Gourmet Rohschinken in Scheiben 175g“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einer einzelnen Probe des Produkts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 16.10.2017 und der Chargennummer L3194057613 eine mikrobiologische Verunreinigung mit Staphylokokken (Staphylokokkenenterotoxin) nachgewiesen. In Abstimmung mit den Behörden hat die Schwarz...

Rückruf: Salmonellen in GutBio & Bio-Gewürzspezialitäten via Aldi

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, ruft das Unternehmen Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH Bio-Gewürze der Marken „Gut Bio“ & „Bio“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe „Bio-Fenchel, gemahlen“ Salmonellen festgestellt. Dieser Fenchel wurde auch in den 3 anderen Gewürzmischungen eingesetzt. Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen wie z.B. Durchfall...