Kategorie: Medizinprodukte

Rückruf: Johnson & Johnson Vision ruft bestimmte 1-DAY ACUVUE® MOIST Kontaktlinsen zurück

Johnson & Johnson Vision informiert ├╝ber den R├╝ckruf bestimmter Produktchargen von 1-DAY ACUVUE┬« MOIST for ASTIGMATISM Kontaktlinsen. Wie das Unternehmen mitteilt, sind Meldungen ├╝ber Fremdstoffe auf der Kontaktlinse oder in der Kontaktlinsenl├Âsung der Blisterverpackung der Grund f├╝r die R├╝cknahme....

R├╝ckruf: Bruchgefahr – HERDEGEN ruft Unterarmgehst├╝tzen des Modells ADVANCE zur├╝ck

Die HERDEGEN SAS informiert ├╝ber den R├╝ckruf bestimmter ADVANCE Unterarmgehst├╝tzen. Wie das Unternehmen mitteilt, sind ADVANCE Unterarmgehst├╝tzen betroffen, die zwischen Januar und August 2018 hergestellt worden sind. Es kann vorkommen, dass der Griff oder die Unterarmst├╝tze der Gehhilfe brechen....

Wichtige Sicherheitswarnung zu Automatisierten Externen Defibrillatoren der Marke Telefunken

Das Ministerium f├╝r Soziales und Integration Baden-W├╝rttemberg macht auf Sicherheitsrisiken durch Defibrillatoren der Marke Telefunken AED Modell FA1 und HR1 aufmerksam. Es wird allen Betreibern dringend geraten, die Defibrillatoren auszutauschen und nicht mehr f├╝r die Anwendung bereitzustellen. Der niederl├Ąndische...

R├╝ckruf: Verletzungsgefahr – ASPIRIA ruft Rollatoren bundesweit via Aldi zur├╝ck

Aldi-Nord und Aldi-S├╝d informieren ├╝ber den R├╝ckruf von Rollatoren des Lieferanten ÔÇ×ASPIRIA NONFOOD GMBH“. Wie die Unternehmen mitteilen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei starker Belastung des Rollators die Sitzfl├Ąche in Ausnahmef├Ąllen seitlich einrei├čt und dies zu einem Sturz...

R├╝ckruf: M├Âgliches Krebsrisiko – Allergan ruft Brustimplantate von BIOCELL weltweit zur├╝ck

Das Pharmaunternehmen Allergan ruft im Einvernehmen mit der US-amerikanischen Gesundheitsbeh├Ârde Food and Drug Administration (FDA) bestimmte Brustimplantate von BIOCELL weltweit zur├╝ck. Ausl├Âser f├╝r den umfangreichen R├╝ckruf ist nach Auskunft der FDA ein m├Âgliches Krebsrisiko. Im Zusammenhang mit den Brustimplantaten...

R├╝ckruf: Pfizer ruft eine Charge ThermaCare W├Ąrmeumschl├Ąge bei R├╝ckenschmerzen zur├╝ck

Die Pfizer Consumer Healthcare GmbH informiert ├╝ber den R├╝ckruf einer Charge ThermaCare┬« W├Ąrmeumschl├Ąge auf Gro├čhandelsebene. Betroffen ist nach einer Unternehmensver├Âffentlichung das Produkt ThermaCare┬« W├Ąrmeumschl├Ąge bei R├╝ckenschmerzen in der 4er Packung mit der Chargennummer S00639 und dem MHD 31. Oktober...

Falsches Ergebnis m├Âglich: Rossmann nimmt „facelle“ Schwangerschaftstest zur├╝ck

Die Dirk Rossmann GmbH informiert ├╝ber die Warenr├╝cknahme des Artikels „facelle digitaler Schwangerschaftstest“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in einigen F├Ąllen zu f├Ąlschlicherweise positiven Ergebnissen kommen. Betroffener Artikel ┬á Produkt:┬áfacelle digitaler Schwangerschaftstest EAN: 4305615580968 Verbraucherinnen werden gebeten, noch...

Verbraucherwarnung bez├╝glich gef├Ąlschter SilkÔÇÖn-Produkte

Die Invention Works B.V. warnt SilkÔÇÖn Kunden vor gef├Ąlschten Produktnachahmungen die von nicht autorisierten H├Ąndlern an ahnungslose Kunden verkauft werden. Diese gef├Ąlschten Produkte sind nicht von der Gesundheitsbeh├Ârde FDA zugelassen und k├Ânnen hochgef├Ąhrlich sein. SilkÔÇÖn ├╝bernimmt keine Haftung f├╝r...

R├╝ckruf: Zu hohe Insulinabgabe m├Âglich – Medtronic ruft MiniMed Infusionssets zur├╝ck

Die Medtronic GmbH informiert ├╝ber den R├╝ckruf bestimmter Produktchargen von MiniMed Infusionssets, die mit Insulinpumpen von Medtronic verwendet werden, nachdem es vereinzelt zu┬áeiner zu hohen Insulinabgabe gekommen ist. Eine zu hohe Insulingabe kann zu einer ├ťberdosierung von Insulin f├╝hren...

Achtung Diabetiker: R├╝ckruf von Insulinpens NovoPen Echo und NovoPen 5

Novo Nordisk A/S informiert ├╝ber eine dringende Sicherheitsinformation zu Patronenhalterungen bestimmter Chargen der Insulinpens NovoPen Echo┬« und NovoPen┬« 5. Nach Unternehmensangaben k├Ânnen diese mit der Zeit Risse aufweisen oder brechen, wenn sie mit bestimmten chemischen Substanzen ÔÇô darunter auch...