Appell an Unternehmen und Händler

Vor allem Verbraucher sind auf transparente Information seitens der Unternehmen angewiesen! Ich bitte alle Unternehmen und Händler um diese Transparenz und im Sinne aller Verbraucher um Zusendung etwaiger Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen!

Meldung einreichen >  Informationen dazu >


Rückruf: Trichinen – Jagdhaus Rech ruft verschiedene Wildschweinefleisch-Produkte zurück

Der Wildverarbeitungsbetrieb Jagdhaus Rech Markus Bitzen e.K. informiert über den Rückruf verschiedener Artikel aus Wildschweinefleisch. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei den Artikeln aus Wildschweinefleisch nicht ausgeschlossen werden, dass Bestandteile eines nicht auf Trichinen untersuchten Wildschweins verarbeitet wurden. Betroffen...

Rückruf: Metallabrieb möglich – Hersteller ruft regional Bienenhonig „Burtschützer Frühlingshonig“ zurück

Der Hersteller Landwirt Reiner Pigors mit Sitz in 06729 Elsteraue ruft Bienenhonig der Bezeichnung „Burtschützer Frühlingshonig“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich im Honig feine Fremdkörper (Metallabrieb) vom Honig-Rührgerät enthalten sein. Der betroffene Honig war im regionalen Vertrieb...

Bild von Orna Wachman auf Pixabay

Warnungen zu Atemschutzmasken

UPDATE vom 11.07.2020 – 5 weitere mangelhafte KN95 Atemschutzfilter-Halbmasken hinzugefügt        Alle hier aufgeführten Atemschutzmaksen gewährleisten den Eigenschutz nicht! Bitte die weiteren Seiten dazu am Ende beachten! Warnungen Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor verschiedenen Masken unterschiedlicher...

Bild von Orna Wachman auf Pixabay

Rückrufe von Atemschutzmasken

UPDATE 08.07.2020 – Daddy Baby Atemschutzfiltrations-Halbgesichtsmaske der Kategorie FFP2 gemäß EN 149 UPDATE 02.07.2020 – Elite / GMM Atemschutzmasken KN95 für Atemfiltration, Kategorie FFP3   Alle hier aufgeführten Atemschutzmaksen gewährleisten den Eigenschutz nicht! Bitte die weiteren Seiten dazu am...

Rückruf: Erstickungsgefahr – AsRopa Food ruft Gelee-Süßwaren „HoGoMas Mini Frucht Pudding“ zurück

Die AsRopa Food GmbH informiert über den Rückruf von Gelee-Süßwaren „HoGoMas Mini Frucht Pudding“ in Minibechern. Es besteht Erstickungsgefahr beim Verzehr auf Grund des Zusatzstoffs Carrageen (E 407).  Es besteht mögliche Erstickungsgefahr beim Verzehr der genannten Gelee-Süßwaren in Minibechern...