Appell an Unternehmen und Händler

Vor allem Verbraucher sind auf transparente Information seitens der Unternehmen angewiesen! Ich bitte alle Unternehmen und Händler um diese Transparenz und im Sinne aller Verbraucher um Zusendung etwaiger Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen!

Meldung einreichen >  Informationen dazu >


Rückruf: Erstickungsgefahr – Hema ruft „Vier-Jahreszeiten-Babyschlafsack (2 in 1)“ zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft Babyschlafsäcke der Bezeichnung „Vier-Jahreszeiten-Babyschlafsack (2 in 1)“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich der Schieber von einem der Reißverschlüsse des Babyschlafsacks mit den Artikelnummern...

Rücknahme: Fremdkörper – Lausitzer Früchteverarbeitung nimmt „Lausitzer Waldheidelbeeren“ zurück

Die Lausitzer Früchteverarbeitung GmbH informiert über die Rücknahme des Artikels „Lausitzer Waldheidelbeeren“ 340 g Glas mit dem MHD 12.08.2022. Wie das Unternehmen spärlich mitteilt, ist der Grund der Rücknahme eine Kundenreklamation bezüglich Fremdkörper. Aktuell wird von einem Einzelfall ausgegangen....

Rückruf: Listerien – Sennereigenossenschaft Hatzenstädt ruft „Hatzenstädter Sennereibutter“ zurück

Die Sennereigenossenschaft Hatzenstädt informiert über den Rückruf des Artikels „Hatzenstädter Sennereibutter“. Wie das Unternehmen mitteilt,  wurde bei Analysen eine Verunreinigung mit Listerien monocytogenes festgestellt. Betroffen ist Butter mit dem MHD: 30.6-12.7. 2020. Erst vor kurzem wurde aufgrund Listerienbefalles von...