Kategorie: Top

Rückruf Update: Metallische Fremdkörper – Lactalis ruft Deutschlandweit verschiedene Ziegenkäseprodukte zurück

UPDATE 12.09.2022 – es wurden weitere MHD hinzugefügt UPDATE 10.09.2022 – weiterer Artikel hinzugefügt Die Lactalis Deutschland GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich diverse von der Société Fromagère de Riblaire (Frankreich) produzierte Ziegenkäseprodukte zurück. Wie das Unternehmen...

Rückruf: Hartplastikteile – Milupa ruft „Milupa Milchbrei Grießbrei mit Cornflakes, ab dem 8. Monat“ zurück

Milupa informiert über den Rückruf des Artikels „Milupa Milchbrei Grießbrei mit Cornflakes, ab dem 8. Monat“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.09.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass sich Teile von Hartplastik im Grießbrei befinden, die unter Umständen scharfkantig...

Rückruf Update: Rückstände von 2-Chlorenthanol – Hersteller ruft verschiedene „Häagen-Dazs“ Eis zurück

Update vom 12.09.2022 – Weiteres „Häagen-Dazs“ Eisprodukt (rot) vom Rückruf betroffen Update vom 04.08.2022 – Viele weitere „Häagen-Dazs“ Eisprodukte nun vom Rückruf betroffen Der Hersteller General Mills ruft in Kooperation mit Genuport Trade GmbH viele verschiedene Eis Produkte „Häagen-Dazs“...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft bestimmte Jif®-Erdnussbutterprodukte zurück

Die J.M. Smucker Company informiert in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) über einen großen Rückruf bestimmter Jif®-Erdnussbutterprodukte. Der Rückruf ausgewählter Jif®-Erdnussbutterprodukte erfolgt aufgrund einer möglichen Salmonellenkontamination. Betroffen sind die Produkte mit den Lotnummern 1274425 –...

Rückruf: Nach Todesfall – Dringende Warnung vor Baby Zahnungshilfe „Mushroom Teether Toys“

Das österreichische Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) hat via AGES eine dringende Warnung vor dem Babyartikel „Mushroom Teether Toys for Newborn Babies, Toddlers, Infants, Relieve Sore Gum – BPA-Free Chew Toy“ wegen Erstickungsgefahr veröffentlicht. Hintergrund ist...

Rapex-Meldung: Mangelhafte Schutzwirkung bei wiederverwendbaren YBUYOO FFP2 Atemschutzmasken

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX hat eine Warnung zu wiederverwendbaren FFP2 Atemschutzmasken der Marke YBUYOO veröffentlicht. Die Partikel-/Filterrückhaltung des Materials ist unzureichend (Messwert nur 55%). Folglich können übermäßig viele Partikel oder Mikroorganismen durch die Maske gelangen und das Infektionsrisiko erhöhen....

Rückruf: Salmonellenverdacht – Ferrero ruft verschiedene „kinder“ Artikel zurück

Nach Ermittlungen der belgischen Lebensmittelbehörde und den Erkenntnissen der letzten Stunden, dass die von Ferrero bereitgestellten Informationen unvollständig sind, wurde am 08.04.2022 der Ferrero-Produktionsanlage in Arlon die Genehmigung entzogen. Auch alle Produkte des Kinder-Sortiments aus der Produktionsstätte Ferrero d’Arlon...