Markiert: Konserven

Rückruf: Glassplitter – Hersteller ruft Fischsuppe im 500ml Glas zurück

Die französische Firma Pointe de Penmarch ruft Fischsuppe im 500ml Glas zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Möglichkeit, dass sich Glassplitter in dem Produkt befinden können Betroffener Artikel Artikel: Fischsuppe Inhalt: 500ml Verpackungsart: SB Charge-Nr.: L17279 MHD: 05/2020 Identitätskennzeichen: FR44 089 001CE „Verbraucher, die dieses Produkt...

Rückruf: Glassplitter – Hersteller ruft „King`s Crown Spargelabschnitte“ via Aldi-Nord zurück

Der Aldi-Nord Lieferant „MERKUR Aussenhandel“ ruft den Artikel „King`s Crown Spargelabschnitte, 314 ml Glas“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2020 und der auf dem Deckelrand aufgedruckten Charge L01081201705153700 / 01090 öffentlich zurück. Die Waren wurden bereits aus dem Verkauf genommen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einem Glas...

Rückruf: Drahtstücke – Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück

Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Drahtstücke befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.   Betroffener Artikel Artikel: K-Classic Delikatess Rotkohl Füllmenge: 680 g Abtropfgewicht: 650 g EAN:...

Rückruf: Hersteller ruft „Sol & Mar Riesenkalmarstücke“ via Lidl zurück

Der spanische Hersteller Conservas Selectas de Galicia S.L. ruft aktuell die Sortierungen „mit natürlichem Knoblauch-Aroma“ und „mit natürlichem Paprika-Aroma“ des Produktes „Sol & Mar Riesenkalmarstücke, 3x80g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2023 zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt natürlich vorkommende Salzkristalle enthalten sind,...

Rückruf: Glassplitter – Aldi-Nord ruft Champignons im Glas zurück

Aldi-Nord ruft das Produkt „King`s Crown® Champignons 1. Wahl in Scheiben“ des Lieferanten „CLAMA GmbH & Co. KG“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2020 und der Losnummer 17011-8 3502/01041 zurück. In einem Glas Champignons wurden Glassplitter gefunden. Der genannte Artikel sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden. Betroffener Artikel Produkt: King`s Crown® Champignons 1. Wahl in...

Rückruf: Falsche Allergenkennzeichnung – Hersteller ruft „Minestrone“ zurück

Die Feine Küche Jürgen Langbein GmbH ruft das Produkt Minestrone der Marke Feine Küche J. Langbein mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.02.2020 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen permanenter Kontrollen zur Qualitätssicherung festgestellt, dass während des Produktionsprozesses vereinzelt eine andere Suppe verarbeitet wurde, als auf dem...

Rückruf: Glassplitter – Rücker ruft Waterkant Salatwürfel in Öl zurück

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes nimmt das Unternehmen Rücker GmbH das Produkt „RÜCKER Waterkant Salatwürfel in Öl mit Kräutern und RÜCKER Waterkant Salatwürfel in Öl mit Kräutern und Oliven“ aus dem Verkauf. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer routinemäßig durchgeführten Qualitätskontrolle ein Materialfehler festgestellt, der...

Rückruf: Fremdkörper – Drogeriekette dm ruft „dmBio Linseneintopf“ zurück

Die Drogeriekette dm ruft den Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass Kunststoffteile in die Dosen mit dem MHD 30.05.2020 gelangt sein könnten.   Betroffener Artikel Produkt: dmBio Linseneintopf Inhalt: 400g Charge: L150LIT Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 30.05.2020...