Gesetze und Richtlinien

Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch – LFGB
Das neue LFGB umfasst alle Produktions- und Verarbeitungsstufen entlang der Food-Value-Chain und gilt au├čer f├╝r Lebensmittel und Bedarfsgegenst├Ąnde auch f├╝r Futtermittel und Kosmetika. Oberstes Gebot ist die Lebensmittelsicherheit. Der Hersteller, H├Ąndler oder Inverkehrbringer hat die einwandfreie Qualit├Ąt der Ware sicherzustellen. Auf allen Verarbeitungsstufen des Agribusiness ist die R├╝ckverfolgbarkeit der Produkte zu gew├Ąhrleisten.

Produktsicherheitsgesetz – ProdSG
Das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) nimmt in Deutschland Regelungen zu den Sicherheitsanforderungen von technischen Arbeitsmitteln und Verbraucherprodukten vor. Das ProdSG ersetzt seit 1. Dezember 2011 das Ger├Ąte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG)

Richtlinie 2009/48/EG
Richtlinie des Europ├Ąischen Parlaments und des Rates vom 18. Juni 2009 ├╝ber die Sicherheit von Spielzeug (Text von Bedeutung f├╝r den EWR)