Markiert: TEDi GmbH

Rückruf: Gesundheitsgefahr – TEDi ruft Einhorn Flutschi zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Einhorn Flutschi mit der Artikelnummer 209530027110000000200. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests eine erhöhte Keimbelastung nach. Die nachgewiesenen Keime können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Einhorn...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – TEDi ruft Water Wiggler zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Water Wiggler mit der Artikelnummer 830760012410000000150. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests eine erhöhte Keimbelastung nach. Die nachgewiesenen Keime können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Water...

Rückruf: Erhöhte Cadmiumwerte – TEDi ruft Haarspangen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Klick-Klack (Haarspangen) mit Blumenmotiv. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte von Cadmium nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Haarspangen abgeraten. Die...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Creolen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten „Creolen groß silber“. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests erhöhte Nickelwerte. Nickel kann Allergien auslösen, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Creolen abgeraten. Das Produkt wurde vom 11.11.2019 bis...

Rückruf: Weichmacher – TEDi ruft Schlüsselanhänger „Einhorn“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Schlüsselanhänger „Einhorn“. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests erhöhte Werte des Weichmachers DEHP. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Schlüsselanhängers abgeraten. Das Produkt wurde...