Mastodon TEDi GmbH – Seite 3 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Verschlagwortet: TEDi GmbH

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Creolen in Kreuzform zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der abgebildeten Creolen (Kreuz). Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erhöhte Nickelwerte festgestellt. Von der weiteren Verwendung wird abgeraten. Es besteht die Gefahr allergischer Reaktionen. Das Produkt wurde vom 24.06.2021 bis zum 31.03.2022  in allen TEDi-Filialen...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Ohrringe „6 Paar silber“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der abgebildeten Ohrringe „6 Paar (silber)“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erhöhte Nickelwerte festgestellt. Von der weiteren Verwendung wird abgeraten. Es besteht die Gefahr allergischer Reaktionen. Das Produkt wurde vom 28.08.2020 bis zum...

Rückruf: Erhöhte Cadmiumwerte – TEDi ruft Armbänder zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Armbänder „Blätter“ . Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte von Cadmium nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Armbänder abgeraten. Die Armbänder „Blätter“...

Rückruf: Erstickungsgefahr – TEDi ruft verschiedene Schlüsselanhänger zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der abgebildeten Artikel Schlüsselanhänger des Herstellers CEPEWA. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich der Schlüsselring ablösen und für Kleinkinder schlimmstenfalls Erstickungsgefahr bedeuten. Von der weiteren Verwendung wird abgeraten. Das Produkt wurde vom 11.10.2019...

Rückruf: TEDi ruft Silikon-Muffinbackform zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des abgebildeten Artikel „Silikon-Muffinbackform“ mit der Artikelnummer: 83798001051000000300. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests erhöhte Werte an Cyclosiloxanen. Die nachgewiesenen Stoffe können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Silikon-Muffinbackform abgeraten....