Markiert: Süßwaren

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung – „FINDIKLI PESTIL“ kann Spuren von Erdnüssen enthalten

Die Ciloglu Handels GmbH informiert über den Rückruf des Süßwaren Artikels „FINDIKLI PESTIL“ mit verschiedenen Mindesthaltbarkeitsdaten. Wie das Unternehmen mitteilt, können in den betroffenen Chargen nicht deklarierte Spuren von Erdnüssen enthalten sein.  Erdnuss Allergiker*innen sollten daher unbedingt auf den...

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Monolith ruft Gelee-Erzeugnis-Mischung zurück

Die Monolith Unternehmensgruppe informiert über den Rückruf des Süsswarenartikels „Gelee-Erzeugnis-Mischung: 50 % Gelee-Erzeugnis mit Apfelpüree und 50 % Gelee-Erzeugnis mit Pflaumenpüree“. Wie das Unternehmen mitteilt, ist gekennzeichnetes Allergen Sulfit / Schwefeldioxid der Auslöser für diese Maßnahme. Von einem Verzehr...

Rückruf: Nicht deklarierte Haselnüsse in „Best Moments“ Ruby Pearls mit kandierten Kirschen via Penny

UPDATE: Die Aldente GmbH hat die Warnung um das Bundesland Saarland erweitert Die Aldente GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Ruby Pearls mit kandierten Kirschen“ der Markenbezeichnung „Best Moments“ und dem indesthaltbarkeitsdatum 28/11/2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im...

Rückruf: Erstickungsgefahr – AsRopa Food ruft Gelee-Süßwaren „HoGoMas Mini Frucht Pudding“ zurück

Die AsRopa Food GmbH informiert über den Rückruf von Gelee-Süßwaren „HoGoMas Mini Frucht Pudding“ in Minibechern. Es besteht Erstickungsgefahr beim Verzehr auf Grund des Zusatzstoffs Carrageen (E 407).  Es besteht mögliche Erstickungsgefahr beim Verzehr der genannten Gelee-Süßwaren in Minibechern...

Rückruf: nochmalige Warnung – Erstickungsgefahr bei Gelee-Süßwaren in Minibechern „ABC Jelly Cups“

(Erstveröffentlichung: 10. JUNI 2020) Die Tsang Lin Industries Ltd informiert über den Rückruf verschiedener Sorten „ABC Jelly Cups“ (Gelee-Süßwaren in Minibechern verschiedener Sorten „ABC Jelly Cups“). Demnach sind die Sorten Girl Jelly Fruity Bites, Boy Jelly Fruity Bites, Fruitery...

Rückruf: Polizei warnt vor Metallspäne in Weingummi vom Faschingsumzug in Laubach-Freienseen

UPDATE 28.02.2020 Nachdem am Dienstag während eines Faschingsumzuges in Laubach – Freienseen kleine Fruchtgummipäckchen, die offenbar mit Metallspänen verunreinigt waren, verteilt wurden, konnte die Herkunft der Päckchen durch die Polizei ermittelt werden. Am Dienstagabend hatten sich mehrere Personen bei...