Markiert: Fisch & Meeresfr├╝chte

R├╝ckruf: Erh├Âhter Chloratgehalt – HMF ruft tiefgek├╝hlte „Schlankwels Pangasius Filets“ via EDEKA und Marktkauf zur├╝ck

HMF Food Production GmbH & Co. KG ruft tiefgek├╝hlte „Schlankwels Pangasius FiletsÔÇť mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.09.2020 und 16.09.2020 zur├╝ck, nachdem im Rahmen einer Kontrolle ein erh├Âhter Chlorat Gehalt nachgewiesen wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde die betroffene Ware vorwiegend...

R├╝ckruf: R├╝ckst├Ąnde von Reinigungsmitteln in tiefgek├╝hltem Pangasiusfilet von REWE und Penny

Die REWE-Zentral AG informiert ├╝ber den R├╝ckruf von tiefgek├╝hltem Pangasiusfilet, welches ├╝ber REWE und Penny Filialen angeboten wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Untersuchungen R├╝ckst├Ąnde von Reinigungsmitteln (Benzalkoniumchlorid) festgestellt. Eine gesundheitliche Beeintr├Ąchtigung kann nicht mit abschlie├čender...

R├╝ckruf: Vergiftungsgefahr – Ozean Fischgro├čhandel ruft mehrere Trockenfischprodukte zur├╝ck

UPDATE 07.08.2019 – fehlerhaftes MHD beim Hecht ge├Ąndert Die Ozean Fischgro├čhandel GmbH ruft verschiedene Fischprodukte zur├╝ck. Grund f├╝r den R├╝ckruf ist die Gefahr einer Erkrankung durch Clostridium Botulinum Neurotoxin Typ E. Einer Meldung der „Neue Osnabr├╝cker Zeitung“ zufolge ist...

Hohe Belastung mit Perfluoroctansulfons├Ąure (PFOS): Keine Fische aus der Ochtum essen

Verbraucherschutzministerium ver├Âffentlicht neue Verzehrempfehlung HANNOVER. Fische, die aus den nieders├Ąchsischen Flussabschnitten der Ochtum (Nebenfluss der Weser)┬ágeangelt werden, sollten nicht gegessen werden. Der Grund ist eine hohe Belastung der untersuchten Fische mit Perfluoroctansulfons├Ąure (PFOS). Das Nieders├Ąchsische Verbraucherschutzministerium r├Ąt vom┬áVerzehr von...

R├╝ckruf: Listerien – Schweizer Handelsketten rufen Lachsprodukte von Ospelt Food AG zur├╝ck

Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Ospelt food AG informiert ├╝ber den R├╝ckruf verschiedener Lachsprodukte, nachdem in mehreren ihrer Lachsprodukte Listerien festgestellt wurden. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen...

R├╝ckruf: Kunststoffteile – Hersteller rufen Sushi via Aldi-S├╝d und Penny zur├╝ck

Die Unternehmen „Natsu Food“ und „Shisu“ informieren ├╝ber den R├╝ckruf von Sushi-Produkten ├╝ber die Handelsketten Aldi-S├╝d und Penny. Wie die Unternemen mitteilen, besteht die Gefahr dass sich vereinzelt schwarze Hartplastikteile im Lachssalat der betroffenen Sushi-Boxen befinden k├Ânnen. Betroffene Artikel...