Markiert: Fisch & MeeresfrĂĽchte

RĂĽckruf: Listerien in „Nordischer Fischteller“ von Gabriel

In Koordination mit der belgischen Agentur fĂĽr die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (AFSCA), wird das Produkt „Nordischer Fischteller“ des Inverkehrbringers Gabriel S. C. zurĂĽckgerufen, nachdem bei mikrobiologischen Kontrollen Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen wurden. Möglicherweise wurde betroffener Fisch auch in Deutschland...

RĂĽckruf: Lebensgefahr durch Botulismus – Behörde warnt vor „Plötze“-Trockenfisch

Gefahr von Botulismus: Agrarministerium warnt vor dem Verzehr von „Plötze“-Trockenfisch Vergiftung kann lebensbedrohlich sein – Ware umgehend vernichten Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium warnt eindringlich vor dem Verzehr von Trockenfisch mit der Produktbezeichnung „Plötze (Rutilus rutilus) ausgenommen, getrocknet und gesalzen“, der...

Rückruf: Haak & Christ ruft Räucherfisch-Produkte aufgrund falscher Verbrauchsangabe zurück

Haak & Christ informiert über den vorbeugenden Rückruf frischer Räucherfisch-Produkte aufgrund einer falschen Verbrauchsangabe auf der Verpackung. Betroffen von diesem Rückruf sind alle untenstehenden Artikel mit dem auf der Verpackung angegebenen Verbrauchsdatum 26.10.2017 und 27.10.2017 Betroffene Artikel Geräucherte Produkte:...

Rückruf: RASFF warnt vor Listerien in geräuchertem Lachs aus Frankreich

Das europäische Schnellwarnsystem fĂĽr Lebensmittel und Futtermittel (Rapid Alert System for Food and Feed, RASFF) warnt aktuell (Notification details – 2017.0387) vor Listerien (Listeria monocytogenes) in geräuchertem Lachs aus Frankreich. Der Lachs wurde der Meldung zufolge auch nach Deutschland geliefert. Ein RĂĽckruf von...

RĂĽckruf: Vergiftungsgefahr – Behörde warnt vor „Red Snapper“ Fischfilet aus Vietnam

Verbraucherschutzministerium rät vom Verzehr von „Red Snapper“ Fischfilet aus Vietnam ab Das Bayerische Verbraucherschutzministerium rät aus GrĂĽnden des vorbeugenden Verbraucherschutzes von dem Verzehr von Red Snapper – Fischfilet aus Vietnam tiefgefroren, Fanggebiet Westpazifik FAO 71, Losnummer Lot: VN/385/III/122 und...

Überwachungsbehörde: Listerien in vielen Lachsprodukten nachgewiesen

Lachsspezialitäten zügig verbrauchen! Listerien nachgewiesen Von 20 planmäßig zur mikrobiologischen Prüfung entnommenen Proben kaltgeräuchertem bzw. gebeiztem (graved) Lachs sind nur 11 (55 %) in Ordnung gewesen. Insgesamt mussten den zuständigen Überwachungsbehörden, den VLÄ*, zu sieben Proben auffällige Befunde übermittelt ...

RĂĽckruf: Listerien – Wechsler Feinfisch GmbH ruft ausgeräucherte Forellenfilets zurĂĽck

Die Wechsler Feinfisch GmbH (Erftstadt) ruft aus GrĂĽnden des vorbeugenden Verbraucherschutzes geräucherte Forellenfilets zurĂĽck, nachdem bei mikrobiologischen Untersuchungen Listerien (Listeria Monocytogenes) nachgewiesen wurden.   Betroffener Artikel Produkt: geräucherte Forellenfilets Verpackungseinheit: 125g bis 1.000g Chargennummern A16298124561 – A163011245612 Verbrauchsdatum 27.11.2016...