Kategorie: Blog

Stilles Mineralwasser im Test: Nicht einmal jedes zweite ist gut

Bei einem┬áTest von stillen Mineralw├Ąssern┬áist nicht einmal jedes zweite nat├╝rliche Wasser ohne Kohlens├Ąure gut. Einige haben Probleme mit Keimen, andere mit bedenklichen Stoffen. Zwei sind sogar mangelhaft und spezielle W├Ąsser f├╝r Babys ├╝berfl├╝ssig. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung...

foodwatch: Mehrheit der Bundesl├Ąnder will Nutri-Score-Ampel

foodwatch: L├Ąndervertreter m├╝ssen verbraucherfreundliche Lebensmittelkennzeichnung gegen├╝ber Frau Kl├Âckner durchsetzen┬á Die Mehrheit der Bundesl├Ąnder spricht sich f├╝r den Nutri-Score aus. Mit dieser Lebensmittelampel liege „ein bereits wissenschaftlich bew├Ąhrtes und evaluiertes praxisgetestetes System“ zur N├Ąhrwertkennzeichnung vor, hei├čt es in einer k├╝rzlich...

Hat Nestl├ę bei der Reduktion von Zucker, Fett und Salz zu viel versprochen?

Verbraucherzentrale Hamburg macht Alt-Neu-Vergleich bei 24 Nestl├ę-Produkten Der Lebensmittelkonzern Nestl├ę sagt, dass seine Produkte heute weniger Zucker, Fett und Salz enthielten als in der Vergangenheit. Das Unternehmen habe ÔÇ×in den letzten Jahren circa 10 Prozent reduzieren k├ÂnnenÔÇť, so Mark-Aurel...

Untersuchung: Verzehrfertige Mischsalate und Sprossen sind oft Keimbelastet

Mikrobiologische Qualit├Ąt von Gem├╝se im Fokus Das Max Rubner-Institut hat in einem dreij├Ąhrigen Forschungsprojekt die mikrobiologische Qualit├Ąt frischer, pflanzlicher Produkte untersucht und nun einen Bericht mit den Ergebnissen vorgelegt. Im Mittelpunkt standen gesundheitssch├Ądliche Bakterien, wie Listerien, Salmonellen oder Escherichia...

Lebensmittel├╝berwachung Bilanz 2018: Etwa jede 9. Lebensmittelprobe in Rheinland-Pfalz beanstandet

„Mit unserer Lebensmittel├╝berwachung haben wir die Lebensmittelsicherheit im Blick – und das jeden Tag. 2018 hat das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz zum Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher 19.891 Proben von Lebensmitteln, Kosmetika, Kleidung oder Spielsachen auf Gesundheitsgefahren oder irref├╝hrende Angaben hin...

BfR-Verbrauchermonitor: Weniger Menschen vertrauen staatlichem Gesundheitsschutz

Das Bundesinstitut f├╝r Risikobewertung (BfR) hat den aktuellen BfR-Verbrauchermonitor ver├Âffentlicht. Der zentrale Satz in diesem Bericht d├╝rfte dieser sein: Weniger Menschen als 2018 vertrauen den staatlichen Stellen in Deutschland, dass diese die Gesundheit sch├╝tzen. Jedoch bringt weiterhin ├╝ber die...