Kategorie: Kinderbekleidung

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Azofarbstoff – Ernsting’s familiy ruft LEGO NINJAGO Shirts zurück

Ernsting’s familiy informiert über den Rückruf von Jungen Shirt „LEGO® NINJAGO®“ des Herstellers Kabooki A/S. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde durch Eigenkontrollen festgestellt, dass der schwarze Druck (vorn/außen auf den Shirts) einen gesundheitsgefährdenden Azofarbstoff enthält, der den gesetzlichen Grenzwert...

Rückruf: Verbrennungsgefahr – Disneyland Paris ruft Kinderhut „CHAPO REINE DE COEUR“ zurück

Disneyland Paris informiert über den Rückruf des Produktes P16 CHAPO REINE DE COEUR der Chargen FAC-040625-18035 und FAC-040625-18052 Wie der Freizeitpark mitteilt, hat ein Sicherheitsüberprüfungsprogramm festgestellt, dass das flatternde Band des Produkts die für die Entflammbarkeit geltenden Normen überschreitet und somit...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei POCOPIANO® Kleinkinder Jeansbermudas für Jungen via Aldi-Nord

Aldi-Nord informiert über den Rückruf von POCOPIANO® Kleinkinder Jeansbermudas für Jungen des Lieferanten „Furlano Textilhandelsgesellschaft mbH“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Kleinteile des Produkts lösen, welche von Kleinkindern verschluckt werden können. In diesem Fall...

Rückruf: Verbrennungsgefahr – Disneyland Paris ruft „Ariel“ Kostüme zurück

Disneyland Paris informiert über den Rückruf von Kinder Ariel-Kostümen. Wie der Freizeitpark mitteilt, überschreitet die Flammenausbreitungsrate des grünen Schleier die Grenzwerte der Brennbarkeitsnorm bei der Spielzeugsicherheit. Für Kinder besteht erhebliche Verbrennungsgefahr. Betroffen sind die Chargennummern FAC-011100-17237, FAC-011100-17261, FAC-011100-17314 und...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Zeeman ruft Kleinkinder-Schlafsäcke zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Kleinkinder-Schlafsäcken. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich der Reißverschluss der Schlafsäcke mit der Artikelnummer 30139 und 43888 unter Umständen lösen kann, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht. Betroffene Schlafsäcke mit der Artikelnummer 30139...