Kategorie: Kosmetik

R├╝ckruf: Augensch├Ądigung m├Âglich – TK Maxx ruft Neutrogena Anti-Akne Lichttherapie Maske zur├╝ck

Die Modekette TK Maxx informiert ├╝ber einen R├╝ckruf der Neutrogena┬«┬ávisibly clear┬« Anti-Akne Lichttherapie Maske.┬áWie das Unternehmen mitteilt, wurde das Produkt von Neutrogena Gro├č- und Einzelh├Ąndlern aufgrund des m├Âglichen Risikos von Augenverletzungen zur├╝ckgerufen.┬á Die Ware war zwischen April 2019 und...

R├╝ckruf: Keimbelastung – Rossmann ruft Kinderduschgel in verschiedenen Tierformen zur├╝ck

Update 20.09.2019 – Inzwischen informiert die Dirk Rossmann GmbH auch ├╝ber die Internetseiten von Rossmann. Hier wird nun auch der Problemkeim benannt Die Dirk Rossmann GmbH informiert ├╝ber den R├╝ckruf des Artikel ÔÇ×Kinderduschgel 50 mlÔÇť in verschiedenen Tierformen. Wie...

R├╝ckruf: TEDi ruft Kosmetikartikel „All over Glitter“ zur├╝ck

Das TEDi-Qualit├Ątsmanagement informiert ├╝ber den R├╝ckruf des unten abgebildeten Kosmetikproduktes „All over Glitter“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests erh├Âhte Antimonwerte nachgewiesen. Antimon kann gesundheitsgef├Ąhrdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Artikels abgeraten. Das Produkt wurde...

Rapex-Meldung: Hohe Keimbelastung in Disney Handseife f├╝r Kinder

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor einer Handseife f├╝r Kinder aufgrund von verschiedenen Keimen Pseudomonas putida, Pseudomonas stuctzeri, Klebsiella oxytoca, Citrobacter freundii, Enterobacter cloacae. Bei Anwendung auf verletzter Haut oder von Benutzern mit geschw├Ąchtem Immunsystem kann das Produkt eine...

Rapex-Meldung: Pseudomonas Keime in Disney Kindershampoo & Badegel

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor einem Disney Shampoo & Badegel aufgrund von Keimen des Typus Pseudomonas putida (Messwert: 600 000 KBE / ml). Bei Anwendung auf verletzter Haut oder von Benutzern mit geschw├Ąchtem Immunsystem kann das Produkt eine...

Rapex-Meldung: Nicht zugelassene Inhaltsstoffe in Neon Eye Mascara von PaintGlow

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber einige bedenkliche Inhaltsstoffe,┬ádie nicht f├╝r die Verwendung in Kosmetika zugelassen sind. So wurde Butylparaben – ein fortpflanzungsgef├Ąhrdender Stoff und potenziell endokrin wirksam – sowie┬ádie Farbstoffe Solvent Yellow 172, CI 45161 und CI 45174,...

Rapex-Meldung: Warnung vor „Color Mate“ Haarf├Ąrbemittel

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber chemische Belastungen bei dem untenstehenden Haarf├Ąrbemittel von┬áColor Mate. Von allergischen Reaktionen bis hin zu Vergiftungserscheinungen reichen die Beanstandungen. Wir raten dringend von der weiteren Verwendung ab!   ├ťbersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit...

Rapex-Meldung: Hydrochinon in „Naturalle Multi-Action Extr├¬me“ Hautaufheller von MAKARI

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber eine chemische Belastung in „Naturalle Multi-Action Extr├¬me“ Hautaufheller von MAKARI. Der beanstandete Stoff Hydrochinon kann Hautreizungen und Dermatitis verursachen   ├ťbersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert: Bild(er): RAPEX...