Markiert: Knabberwaren

Rückruf: Vergiftungsgefahr – Clasen ruft verschiedene Mandelkerne und Studentenfutter bundesweit zurück

Die Carl Wilhelm Clasen GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Artikel die Mandeln enthalten. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich einzelne Bittermandeln in den Packungen der betreffenden Mindesthaltbarkeitsdaten befinden können. Bittermandeln besitzen von Natur aus...

Rückruf: Ethylenoxid – Gunz ruft verschiedene Grissini Brotgebäckstangen mit Sesam der Marke Stiratini zurück

Die Gunz Warenhandels GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Grissini Brotgebäckstangen mit Sesam. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Eigenkontrollen festgestellt, dass die im Produkt enthaltenen Sesamsamen Rückstände des Vorratsschutzmittels Ethylenoxid oberhalb des Maximalwerts aufweisen. Bei langfristiger und wiederholter...

Rückruf: Verzehrwarnung Allergiker – Lorenz Snack-World ruft „Crunchips WOW Cream & Mild Wasabi und Wasabi Erdnüsse“ zurück

Lorenz Snack-World ruft vorsorglich Produkte, deren Rezepturen eine Wasabi-Würzung enthalten, in Deutschland zurück. Betroffen sind ausschließlich die Produkte Crunchips WOW Cream & Mild Wasabi und Wasabi Erdnüsse mit den Mindesthaltbarkeitsdatum gemäß beigefügter Liste. Verzehrwarnung für Senf-Allergiker Senf-Allergiker werden gebeten,...

Rückruf: Pflanzenschutzmittel Rückstände – Lorenz Snack-World ruft verschiedene Produkte mit Sesamsamen zurück

Die Lorenz Snack-World informiert über den Rückruf verschiedener Knabberartikel, deren Rezepturen Sesamsamen enthalten. Betroffen sind ausschließlich Produkte mit Chargennummer und Mindesthaltbarkeitsdatum gemäß unten angeführter Liste. Wie das Unternehmen mitteilt, können die in den Produkten enthaltenen Sesamsamen Rückstände des Pflanzenschutzmittels...

Rückruf: Mykotoxine – Seeberger ruft Popcorn Mais zurück

Die Seeberger GmbH ruft Popcorn Mais zurück, nachdem im Rahmen von Routine-Untersuchungen vereinzelt erhöhte Werte von Aflatoxin sowie Ochratoxin A festgestellt wurden. Betroffen sind ausschließlich Erzeugnisse der unten genannten Chargen und MHDs. Der Vertrieb dieses Markenartikels erfolgte über die bekannten Lebensmitteleinzelhändler. Die...

Rückruf in Schweiz: Aflatoxin – Intersnack ruft „Crusti Croc, Popcorn gesalzen“ zurück

Die Intersnack Switzerland Ltd ruft „Crusti Croc, Popcorn gesalzen, 100g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.12.2018 zurück, nachdem im Rahmen von Routine-Untersuchungen vereinzelt erhöhte Werte von Aflatoxin festgestellt wurden. Lidl Schweiz hat umgehend reagiert und die eventuell betroffenen Artikel aus den Regalen entfernt....