Kategorie: Blog

Bayern: foodwatch macht wiederholte Hygienem├Ąngel in Lebensmittelbetrieben ├Âffentlich

Verbraucherorganisation fordert von Bundesl├Ąndern Transparenz bei Lebensmittelkontrollen Verschmutzte Arbeitsger├Ąte, verschimmelte Lagerr├Ąume, K├Ąferbefall: Die Verbraucherorganisation foodwatch hat bislang unver├Âffentlichte amtliche Kontrollberichte online gestellt, die ekelerregende Zust├Ąnde in bayerischen Lebensmittelbetrieben offenbaren. Es handelt sich dabei um 14 Betriebe aus ganz Bayern,...

Belasteter Tee: Pflanzengifte in Kr├Ąuter- und Kamillentees nachgewiesen

Kr├Ąuter- und Kamillentees namhafter Hersteller sind teilweise mit Pflanzengiften verunreinigt. Einige Belastungen stufen Experten als gesundheitlich bedenklich ein. Das haben Recherchen und Stichproben des NDR Verbrauchermagazins ÔÇ×MarktÔÇť ergeben. Bei einer Laboranalyse wurden in sechs von dreizehn g├Ąngigen Kr├Ąuter- und...

Antibiotika-resistente Keime in Badegew├Ąssern nachgewiesen

Gef├Ąhrliche Keime, gegen die viele Antibiotika nicht mehr wirken, finden sich in Deutschland in B├Ąchen, Fl├╝ssen und Badeseen. Das zeigen Wasser- und Sedimentproben, die der NDR exemplarisch an zw├Âlf verschiedenen Orten in Niedersachsen genommen hat. ÔÇ×Das ist wirklich alarmierendÔÇť,...

Lebensmittelr├╝ckrufe – Verbraucher werden nicht ausreichend informiert

Jede Woche drei Lebensmittelr├╝ckrufe – Zahl der Produktwarnungen 2017 weiter gestiegen – Verbraucher werden nicht ausreichend informiert Die Zahl der ├Âffentlichen Lebensmittelwarnungen ist weiter gestiegen. Im Jahr 2017 warnten die Beh├Ârden in Deutschland auf dem staatlichen Internetportal┬álebensmittelwarnung.de┬á161 Mal vor...

Listerien sind ein Problem: Bei Lachs auf das Verbrauchsdatum achten

Lebensmittel im Blickpunkt: Beim Lachs auf das Verbrauchsdatum achten –┬á┬áListerien sind noch ein Problem ÔÇô Kaum Belastung mit anderen Schadstoffen Lachsfische geh├Âren zu den beliebtesten Speisefischen. Gerade an den Weihnachtsfeiertagen landen sie oft auf dem gedeckten Tisch ÔÇô egal...

DHL Erpressung: Warnung vor Paketen von unbekannten Absendern

Fahndungsaufruf und Gefahrenhinweis! Hinweis-Hotline geschaltet! Der Paketdienstleister DHL sowie die Polizei Brandenburg warnen vor P├Ąckchen und Paketen von unbekannten Absendern. Hintergrund ist ein am vergangenen Freitag in der K├Ânigin-Luise-Apotheke in Potsdam eingegangenes Paket, welches einen z├╝ndf├Ąhigen Sprengsatz enthielt, der...

Keine Verbesserung bei Nickel in Metallspielzeug

Bundesamt f├╝r Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) stellt Ergebnisse der Lebensmittel├╝berwachung 2016 vor – Teil 4 Die Lebensmittel├╝berwachungsbeh├Ârden in den Bundesl├Ąndern kontrollieren ebenfalls Verbraucherprodukte auf unerw├╝nschte Stoffe. Bereits 2012 wurde Metallspielzeug im Rahmen des Bundesweiten ├ťberwachungsplans (B├ťp) auf das Kontaktallergen...