Sicherheitsmängel: Stiftung Warentest warnt vor Kinderfahrradanhänger Froggy BTC07

Bildquelle: Stiftung Warentest

Die Tester der Stiftung Warentest warnen vor der Nutzung des Kinderfahrradanhänger Froggy BTC07 von Primopet. Demnach wurden in laufenden Tests gravierende Sicherheitsmängel festgestellt. 

So sind nach Angaben der Stiftung Warentest beim Primopet Froggy BTC07 im laufenden Testbetrieb unter verschiedenen Bedingungen die Gurte gerissen, fĂĽr Kinder eine ganz erhebliche Gefahr.

Der Kinderfahrradanhänger Froggy BTC07 ist mit einem Preis von 80-90 Euro eine billige Alternative im Vergleich zu anderen Fahrradanhängern. Dies geht zu Lasten der Sicherheit.

Primopet hat nach Kenntnis der Testergebnisse den Verkauf gestoppt, so die Stiftung Warentest. Am 26. Juni erscheinen die aktuellen Testergebnisse für insgesamt zwölf Kinder-Fahr­rad­anhänger auf test.de 

Artikel bei Stiftung Warentest >

Quelle: Stiftung Warentest
Internet: www.test.de


weitere Artikel zum Thema...