Appell an Unternehmen und H├Ąndler

Vor allem Verbraucher sind auf transparente Information seitens der Unternehmen angewiesen! Ich bitte alle Unternehmen und H├Ąndler um diese Transparenz und im Sinne aller Verbraucher um Zusendung etwaiger Produktr├╝ckrufe und Verbraucherwarnungen!

Meldung einreichen >

R├╝ckruf: Formaldehyd – DEPOT ruft Bambus Geschirr zur├╝ck

DEPOT informiert ├╝ber den R├╝ckruf von Bambus Schalen. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Untersuchungen an diesen Artikeln bei bestimmten Verwendungsbedingungen mit hei├čen Temperaturen (>70┬░C) ├╝ber eine l├Ąngere Zeit (mehrere Minuten) eine ├ťberschreitung der Werte an freiwerdendem Formaldehyd ergeben. In...

Rückruf: Rapex meldet Verletzungsgefahr bei Kinderwagen der Marke Kunert

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber Verletzungsgefahr bei Kinderwagen┬áder Marke Kunert. Die haupts├Ąchlich ├╝ber das Internet angebotenen Kinderwagen aus Polen werden in verschiedenen Farben angeboten. Der Beh├Ârdenmeldung aus Finnland zufolge ist das R├╝ckhaltesystem nicht ausreichend und der Wagen hat...

R├╝ckruf: Erstickungsgefahr bei Pl├╝sch Teddy von Miniso Life

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber erhebliche Gefahr durch verschluckbare Kleinteile bei dem unten aufgef├╝hrten Pl├╝sch Teddy von┬áMiniso Life. Der Meldung zufolge k├Ânnen sich die Augen des Teddys leicht l├Âsen und von Kleinkindern in den Mund genommen werden. Schlimmstenfalls...

Rapex-Meldung: Nicht zugelassene Inhaltsstoffe in Neon Eye Mascara von PaintGlow

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber einige bedenkliche Inhaltsstoffe,┬ádie nicht f├╝r die Verwendung in Kosmetika zugelassen sind. So wurde Butylparaben – ein fortpflanzungsgef├Ąhrdender Stoff und potenziell endokrin wirksam – sowie┬ádie Farbstoffe Solvent Yellow 172, CI 45161 und CI 45174,...