Mastodon Tiefkühlprodukt – Seite 3 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Verschlagwortet: Tiefkühlprodukt

Rückruf: Kunststoffteile – IKEA ruft tiefgekühlte „HUVUDROLL Gemüsebällchen“ zurück

IKEA informiert über den Rückruf des Tiefkühlartikels „HUVUDROLL Gemüsebällchen“ in der 1000g Packung und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.10.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigte sich, dass Kunststoffteile aus einer defekten Produktionslinie in das Produkt „HUVUDROLL Gemüsebällchen 1000 g, gefroren“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum...

Rückruf: Salmonellen – real ruft Tiefkühl-Produkt „TiP Hähnchenbrustfilet“ zurück

Die Handelskette real informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Produkts „TiP Hähnchenbrustfilet Teilstück mit 8% Flüssigwürzung, unpaniert, 500 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.09.2022 Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Routinekontrolle in einer Einzelprobe Salmonellen festgestellt. Sofern das Produkt...

Rückruf: Kunststofffremdkörper – Tillman’s Convenience ruft tiefgekühlte „EDEKA Mini Schnitzel“ zurück

Die Tillman’s Convenience GmbH informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Artikel „EDEKA Mini Schnitzel“ aus flüssig gewürztem Schweinefleisch paniert, vorgegart, tiefgefroren in der 400g Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.05.2022 und der Identitätskennzeichnung „DE NW 20028 EG“ (Aufdruck jeweils auf der...

Rückruf: Kunststoffteile in „Karli Kugelblitz – Knusper Dinos“ von Netto Marken-Discount möglich

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg informiert über den Rückruf des von der Firma Allfein Feinkost GmbH & Co. KG für Netto-Markendiscount hergestellten Lebensmittels „Karli Kugelblitz – Knusper Dinos 400g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.07.2022 und der Los.Nr. L 128071. Wie behördlicherseits mitgeteilt...