Rapex-Meldung: R├╝ckruf wegen Sicherheitsm├Ąngeln – Kinder Autositz von Bebehut

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber erhebliche Sicherheitsm├Ąngel bei dem Kinder Autositz von Bebehut. Die Kindersitze dieses Herstellers werden auch in Deutschland – vor allem ├╝ber den Onlinehandel – angeboten. Eltern sollten hier ganz genau kontrollieren. Wenn┬áein m├Âglicherweise betroffener Sitz eingebaut wurde, sollte dieser NICHT mehr verwendet werden. Wenden sie sich an den jeweiligen H├Ąndler.

Auch der ADAC hatte Kindersitze der Marke Bebehut in Sachen Sicherheit bereits mit „mangelhaft“ bewertet

[ig_button size=“medium“ color=“red“ style=“normal“ link=“https://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/detail.aspx?KisiID=276&nc=True&info=TIGGO+Bebehut“ target=“_blank“]ADAC Testergebnis >[/ig_button]

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“]├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 11 / 2016
Rapex Nummer: 23 A12/0334/16
meldender Mitgliedsstaat: Gro├čbritannien
Kategorie: Babyartikel und Kinderausstattung 
Produkt: Kinderautositz
Marke: Bebehut
Name: unbekannt
Artikelnummer: Modell: BAB001D
Lot- oder Chargennummer: Herstellung Juli 2015 bis November 2015
Barcode / EAN / GTIN: unbekannt
Beschreibung: Babyautositz für die Gruppen 1, 2 und 3, mit Gurten ausgestattet. In der Farbe blau. Produkt verpackt in Karton
Herkunftsland: China
Produktrisiko: Im┬áSchulterbereich┬ádes Sitzes kann im Falle eines Autounfalls oder pl├Âtzliches Bremsen des Fahrzeugs der┬áKinderr├╝ckhaltel├Âsemechanismus auseinander brechen.
Weiteres: Produkt entspricht nicht der entsprechenden nationalen Norm 
Ma├čnahmen: Freiwillige Ma├čnahmen: R├╝ckruf des Produkts von Endbenutzern

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2016

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2016

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!


weitere Artikel zum Thema...