Kategorie: Spielzeug

Rapex-Meldung: Blei in Feuerwehrauto „Fire Rescue“

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber den Nachweis von Blei in einem Feuerwehrauto der Bezeichung „Come Together“. ┬áIn die EU gelangte das Spielzeugauto ├╝ber den Gro├čh├Ąndler Rasehorn mit Sitz in Hamburg. Blei hat selbstverst├Ąndlich nichts in Kinderspielzeug verloren. Daher...

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr bei Schiebe-Spielzeug „Huhn“

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert in Wochenmeldung 45 ├╝ber Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile bei untenstehendem Schiebe-Spielzeug. Demzufolge haben ├Âsterreichische Beh├Ârden das Spielzeug aufgrund leicht l├Âsbarer Kleinteile beanstandet. Solche Spielzeuge werden viel auf Kr├Ąmerm├Ąrkten angeboten.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“]├ťbersicht der...

Action warnt vor m├Âglicher ├ťberhitzungsgefahr bei Laternenhaltern von ÔÇ×Eddy ToysÔÇť

Die Action Deutschland GmbH warnt┬áaus Gr├╝nden des vorbeugenden Verbraucherschutzes vor m├Âglicher ├ťberhitzungsgefahr bei dem Artikel ÔÇ×LaternenhalterÔÇť der Marke ÔÇ×Eddy ToysÔÇť. Betroffen sind zwei EAN Nummern Das Produkt wurde seit Anfang September in Action-Filialen f├╝r 0,52 ÔéČ verkauft .┬á Wenn...

R├╝ckruf: Verletzungsgefahr – Auchan ruft magnetische Angelspiele zur├╝ck

Die Supermarktkette Auchan ruft magnetische Angelspiele zur├╝ck. Einer Unternehmensmeldung zufolge wurde bei internen Qualit├Ątskontrollen festgestellt, dass sich Kleinteile l├Âsen k├Ânnen. M├Âglicherweise l├Âsen sich die Magneten. Sollten diese von Kleinkindern verschluckt werden, besteht ganz erhebliche Gefahr von inneren Verletzungen.