Kategorie: Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr – idee+spiel ruft Badeenten-Set zurück

idee+spiel informiert über den Rückruf eines Badeenten-Set’s, bestehend aus 4 Quietscheenten in verschiedenen Größen (12, 9, 8 und 6 cm lang) Wie mitgeteiltwird, kann sich bei dem Produkt die Quietsche-Pfeife lösen und verschluckt werden. Dadurch besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr für...

Gesundheitsgefahr durch Flammschutzmittel – Verkaufsverbot für Babybuch von Playgro

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über extrem hohe Werte des Flammschutzmittels TCPP in dem nachfolgend aufgeführten Beißbuch (Stoffbuch mit Beißplatte als Zahnungshilfe) von Playgro. TCPP kann aufgrund seiner karzinogenen Eigenschaften und seiner akuten Toxizität für Kinder schädlich sein Übersicht der...

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Schimmelpilze in „Totally Me, Töpfer-Set“ von Toys’R’Us

Toys’R’Us warnt vor dem Artikel „Totally Me, Töpfer-Set“. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich in dem der Packung beiliegenden Ton Schimmelpilze befinden. Hierdurch besteht Gesundheitsgefahr, vor allem bei Kindern mit beeinträchtigtem Immunsystem drohen Atemwegsbeschwerden. Angeboten wurde das Set in D/A/CH...

Warnung: Erstickungsgefahr – Rapex warnt vor Schnullerketten von Selecta

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über möglicher Gefahren für Kleinkinder durch Sternzeichen Schnullerketten von Selecta. Der Meldung aus Österreich zufolge lassen sich relativ leicht verschluckbare Kleinteile von der Schnullerkette lösen. Die Selecta Spielzeug AG hatte im Mai 2017 Insolvenz angemeldet ...