Kategorie: Lebensmittel

Rückruf für Allergiker: Oxfam ruft Schokoriegel „Fair Trade Chocolat Nuts“ zurück

Oxfam ruft den Schokoriegel „Oxfam Fair Trade Chocolat Nuts“ aufgrund nicht deklariertem Allergen Erdnuss zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hatten Kontrollen ergeben, dass beim Schokoriegel „Oxfam Fair Trade Chocolat Nuts“ mit MHD 22.06.2016 nicht deklarierte Spuren von Erdnüssen vorhanden...

Rückruf: Erhöhter Cadmium und Jodgehalt – JFC Deutschland ruft getrocknete Meeresalgen „WEL PAC“ zurück

Die JFC Deutschland GmbH ruft getrocknete Meeresalgen Marke „WEL PAC“ zurück, nachdem bei Kontrollen erhöhte Jod- und Cadmiumgehalte festgestellt wurden.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Artikel: Fuero Wakame Marke „WEL PAC“Art-Nr.: E1022Verpackungseinheit: 56,7 gHaltbarkeit: Ende Februar 2017Hersteller: JFC...

Rückruf: Salmonellen – Hofer ruft Weihnachtskekse zurück

Hofer informiert über den Rückruf von Weihnachtskeksen des Lieferanten Bear Production Kft. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Salmonellen nachgewiesen.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Artikel: Weihnachtskekse mit Butter Inhalt: 250 gCharge: L1548304Mindesthaltbarkeitsdatum 24.01.2016Lieferant: Bear Production...

Rückruf: E. coli in französischem „Coulommiers au lait cru“ Käse

Die französische Firma LIVAROT ruft folgendes Produkt wegen Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien (Escherichia coli O26) zurück.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Produkt: Coulommiers au lait cru, Normanville au lait cruHandelsmarke: GraindorgeVerpackungsart: Selbstbedienung / Thekenware Gewicht: 350g und 380gMHD: 20.12.2015 /...

Rückruf: E. coli in französischem „Le Chevrot“ Käse

MHD 11-1-2016 – Aktuell läuft in den Niederlanden ein Rückruf von französischem „Le Chevrot“ Käse des Herstellers SOC Cooperative Laiterie. Demnach wurde bei bakteriologischen Untersuchungen eine Kontamination mit dem Bakteriums E. coli Stamm VTEC STX 2 festgestellt. Betroffen ist folgendes...

Rückruf ausgeweitet: Erhöhte Aflatoxinwerte in weiteren Chargen „Goldpack“ geriebenen Haselnüssen

MHD: 10/2016 – Der Lebensmittelgroßhandel VOG AG hatte bereits anfang Dezember 2015 wegen erhöhter Aflatoxinwerte das Produkt “ Goldpack Frisch geriebene Haselnüsse 200g“ zurückgerufen. Aufgrund dieses Falles hatte das Unternehmen Nachuntersuchungen bei weiteren Chargen dieser Rohware durchgeführt. Bei diesen Nachuntersuchungen...