Kategorie: Belgien

Listerien: Aktuelle Informationen zum lebensmittelbedingten Krankheitsausbruch

Gefrorener Mais und möglicherweise anderes Tiefkühlgemüse sind die wahrscheinliche Quelle eines Ausbruchs von Listeria monocytogenes, von dem seit 2015 Dänemark, Finnland, Österreich, Schweden und das Vereinigte Königreich betroffen sind. Experten setzten Ganzgenomsequenzierung zur Ermittlung der Lebensmittelquelle ein, nachdem ursprünglich gefrorenener Mais als einzige Quelle angenommen wurde. Bis zum 8....

Rückruf: Plastikteile in „Fulfil White Chocolate & Cookie Dough“ Proteinriegel

Die belgische Föderalagentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (FASNK – AFSCA) informiert über den Rückruf von „Fulfil White Chocolate & Cookie Dough“ Proteinriegeln. Grund für den Rückruf sind kleine Plastikfragmente, die sich in den Riegeln befinden können. Die Proteinriegel sind zumindest online auch über Anbieter in Deutschland erhältlich. ...

Rückruf: Insektizid Chlorpyrifos in Basmati Reis der Marke „Scheherazade“

Einer Meldung über das europäische Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel (RASFF) wurde in Basmati Reis der Marke SCHEHERAZADE nachweislich ein Rückstand des Schädlingsbekämpfungsmittels Chlorpyrifos festgestellt. Zumindest über den Onlinehandel war der Reis auch hierzulande erhältlich Betroffener Artikel Produkt: Basmati Reis Marke: SCHEHERAZADE Gebinde: 1kg und 5...

Rückruf: Falsches Gasventil – IKEA ruft ELDSLÅGA Gaskochfelder zurück

IKEA informiert über einen vorsorglichen Rückruf zur Reparatur aller ELDSLÅGA Gaskochfelder durch, die vor dem 1. Januar 2018 erworben wurden. Der Maßnahme ging eine Untersuchung durch die belgischen Marktaufsichtsbehörden voraus. Um das Problem an dem betroffenen Produkt zu lösen, ist eine Reparatur durch den technischen Kundendienst...

Rückruf in Belgien: Listerien – L&L Plaquette ruft verschiedene Buttersorten zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der L&L Plaquette Beurre ruft aktuell viele verschiedene Buttersorten mit der Lotnummer 3009 zurück, nachdem eine Kontamination mit Listerien festgestellt wurde. Die Warnung wurde über die Internetseiten der belgischen Föderalagentur...

Rückruf: Belgische Behörde warnt vor Bisphenol A in Babylöffeln von Nuby

Während einer Kontrolle, die von der belgischen Föderalagentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (FASNK – AFSCA) als Teil eines Kontrollplans durchgeführt wurde, wurde Bisphenol A in Babylöffeln von Nuby festgestellt. Betroffen sind die „Nuby hot safe Löffel 6m+“ der Firma New Valmar Gemäß der Gesetzgebung darf...

Rückruf in Belgien: Salmonellen in „Bloc Herbie Fenugrec“ Käse via Delhaize

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die belgische Handelskette Delhaize informiert über den Rückruf des Käse „Bloc Herbie Fenugrec“ der “ Kaasimport Jan Dupont nv“. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen...

Rückruf: Achtung – Behörde warnt vor PCB in Bio-Eiern aus Belgien

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die belgische Verbraucherschutzbehörde AFSCA warnt vor Bio-Eiern mit dem Stempelcode 0BE3133. Wie die Behörde mitteilt, wurde der Grenzwert für PCB überschritten. Der Legebetrieb wurde umgehend von den Behörden gesperrt. Betroffener...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Hohe Acrylamidwerte in “Biskids” Kinderkeksen von Belkorn

Der belgische Hersteller C.R.V. Corthouts ruft Biskids-Kinderkekse der Marke Belkorn zurück. Grund für den Rückruf ist eine sehr hohe Belastung (2803 µg/kg – ppb) mit gesundheitsschädlichem Acrylamid. Noch vorhandene Kekse sollten nicht konsumiert werden! Betroffener Artikel Marke: Belkorn Name: Biskids mit konzentriertem Apfelsaft Gewicht: 150g Verpackung:...