Rückrufe in Benelux Staaten

An dieser Stelle informieren wir über die aktuellen Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen in den Beneluxländern, die aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg bestehen.

Für Grenzpendler oder Urlauber wichtige Informationen. Die jeweiligen Links führen auf die Originalmeldung in Landessprache, dennoch kann anhand der Daten ein Produkt identifiziert werden.

Die Meldungen erhalten Verbraucher auf den jeweiligen Seiten der Landesbehörden oder Informationsdienste

Belgien >  Niederlande >  Luxemburg >

 

Aktuelle Rückrufe der letzten Wochen

Datum Produkt Bild
13.02.2020
Niederlande

Nicht deklarierte Milchbestandteile in Frühlingsrollen-Teigblättern der Marke Spring Home

Aktuell wurde eine Warnung zu tiefgekühlten Frühlingsrollen-Teigblättern der Marke Spring Home  des Herstellers Tee Yih Jia Food Manufacturing Pte. Ltd. veröffentlicht. Das Produkt enthält nicht in der Zutatenliste aufgeführte Milchallergene. Verbraucher die an einer Unverträglichkeit oder Allergie auf Milchbestandteile leiden, sollten die genannten Artikel nicht verzehren.

Die Produkte wurden von verschiedenen niederländischen Großhändlern importiert und vermutlich über Asia-Shops vertrieben

12.02.2020
Niederlande
Sicherheitshinweis ME Bambussprossenstreifen 6×2,95 kg

Liroy BV ruft Bambussprossenstreifen 6×2,95 kg Dose mit Haltbarkeitsdatum 20-07-2022 zurück. In dem Produkt kann sich ein hartes Stück Kunststoff befinden. Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu essen und an die Verkaufsstelle zurückzugeben.

11.02.2020
Niederlande

MAZA warnt vor MAZA Hoemoes Gartenkräutern 200 Gramm, mit Verfallsdatum 04-03-2020

Nach der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Produkt auf der Unterseite ein falsches Etikett aufweist, so dass das Allergen Sesam nicht aufgeführt ist. Das Produkt wird bei Dekamarkt, Dirk vd Broek, Jumbo, Coop und De Kweker verkauft. Außerdem wurden diese Produkte auf der Gesundheitsmesse im Jaarbeurs Utrecht verkauft. Verbraucher mit einer Sesamallergie werden gebeten, die Hoemoes Garden Herbs nicht zu essen. Diejenigen, die keine Allergie gegen Sesam haben, können das Produkt sicher konsumieren. Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, wird der Kaufbetrag erstattet.

11.02.2020
Niederlande
Mama Nature Bio-Hülsenfrüchte mit Quinoa und Gemüse

ALDI Niederlande führt im Auftrag des Lieferanten „CLAMA GmbH & Co. KG “startet einen Rückruf für Mama Nature Bio-Hülsenfrüchte mit Quinoa und Gemüse mit EAN-Code: 2003020003332 und Verfallsdatum: 31.12.2023. Es gibt 3 Geschmacksvarianten: weiße Bohnen, Kichererbsen oder Linsen. Diese Produkte wurden ab dem 27. Januar 2020 in Niederlassungen von ALDI Niederlande verkauft.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in diesem Produkt kleine Glasstücke befinden, die zu Verletzungen führen können. Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern das Produkt, unabhängig davon, ob es angekommen ist oder nicht, an das Geschäft zurückzugeben. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich. Der Kaufbetrag wird vollständig erstattet.


06.02.2020
Niederlande
Sicherheitswarnung Dinosaur Bouncing Putty Zeeman

Zeeman hat eine Sicherheitswarnung für den Spielzeugschleim A64057 angebracht. Es wurde festgestellt, dass der Schleim, der Dinosaur Bouncing Putty mit der Artikelnummer 64057, einen zu hohen Gehalt an Chemikalien enthält. Dies könnte möglicherweise ein Gesundheitsrisiko darstellen. Die Artikelnummer finden Sie auf dem Etikett am unteren Rand des Artikels. Der Schleim wurde in der Zeit von Juli bis Dezember 2019 verkauft. Wenn Sie diesen Artikel in Ihrem Besitz haben, fordert Zeeman Sie auf, den Artikel in einem Zeeman-Geschäft in Ihrer Nähe zurückzugeben, und Sie erhalten sofort Ihr Geld zurück.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Zeeman: csr@zeeman.com Kundendienst +31 (0) 172 482 911 an Werktagen von 9 bis 17 Uhr.


06.02.2020
Niederlande
Wichtiger Sicherheitshinweis Jumbo Shrimp Knoblauch

Jumbo nimmt den Artikel „Jumbo Shrimp Knoblauch“ mit EAN 8718452458042 mit Haltbarkeit 9. Februar 2020 aus den Regalen. Das Produkt ist möglicherweise mit den Listeria-Bakterien kontaminiert. Jumbo bittet die Kunden, Jumbo Shrimp Knoblauch nicht zu konsumieren und in einem seiner Geschäfte zurückzugeben. 

04.02.2020
Niederlande
Sicherheitshinweis: Mischung aus englischem Lakritz, süßem Lakritz und Früchten 400 Gramm (Allergene)

Vorsorglich erinnert Perfetti Van Melle an das Rabattpaket Klene, eine Mischung aus englischem Lakritz, süßem Lakritz und Lakritzfrucht. Es handelt sich um die 400-Gramm-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/2020 und / oder 10/2020, die in den Action Stores verkauft werden. Dieses Produkt enthält Weizenmehl, das jedoch nicht in der Zutatenerklärung auf der Verpackung angegeben ist. Verbraucher mit einer Weizenmehlallergie werden gebeten, dieses Produkt nicht zu essen und sich an den Verbraucherservice zu wenden: consumer inquiries@nl.pvmgrp.com

31.01.2020
Niederlande
Wichtiger Sicherheitshinweis Es ist erstaunlich, Kokosblütenzucker 600 und 1.200 Gramm (Allergene)

Naproz BV hat beschlossen, den It’s Amazing Kokosblütenzucker 600 und 1.200 Gramm mit einem THT-Wert von 30-11-2021 (der THT-Wert ist auf dem Boden des Eimers angegeben) sofort aus den Läden zu nehmen. Der Kokosblütenzucker It’s Amazing kann Spuren von Gluten enthalten, die nicht auf dem Etikett angegeben sind. Naproz rät Verbrauchern mit einer Glutenunverträglichkeit, das Produkt nicht zu konsumieren. Verbraucher, die keine Gluten-Unverträglichkeit haben, können das Produkt sicher essen. 


29.01.2020
Niederlande
Sicherheitshinweis Ladessa Vitello Tonnato (Allergene)

Ladessa warnt vor Ladessa Vitello Tonnato mit Barcode / EAN: 8715984094069, Haltbarkeitsdatum 06-02-2020 und Lotteriecode F210, verkauft bei Albert Heijn. Nach der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Produkt auf der Unterseite ein falsches Etikett aufweist. Auf dem Etikett fehlen den Allergenen Sulfit und Fisch. Kunden mit einer Sulfit- oder Fischallergie werden gebeten, das Ladessa Vitello Tonnato nicht zu konsumieren. Kunden, die keine Allergien gegen diese Allergene haben, können das Produkt sicher konsumieren.


28.01.2020
Niederlande
Sicherheitshinweis AH Nacho Chips natur 200 Gramm (Allergene)

Albert Heijn nimmt AH Nacho-Chips 200 Gramm mit dem Verfallsdatum 11-07-2020 zurück. Während der Produktion kam Käse von AH Nacho in der Verpackung von AH Nacho Chips natural. Dadurch sind die Allergene Milch und Laktose vorhanden. Diese Allergene sind nicht auf dem Etikett aufgeführt. 

Kunden mit einer Milchallergie oder Laktoseintoleranz werden gebeten, die betroffenen AH-Nacho-Chips nicht zu essen und sie in einem Albert-Heijn-Geschäft zurückzugeben. Dort erhalten sie den Kaufbetrag zurück.

28.01.2020
Niederlande
Sicherheitshinweis Doritos Nacho Käse 185 Gramm (Allergene)

PepsiCo warnt Doritos Nacho Käse 185 Gramm mit THT 02/05/20 und EAN-Code 08710398170132. Aufgrund eines Produktionsfehlers enthält das Produkt möglicherweise Soja, das nicht in der Zutatenliste aufgeführt ist. Verbrauchern mit Sojaallergie wird geraten, dieses Produkt nicht zu essen und sich an den PepsiCo-Verbraucherservice zu wenden, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten

20.01.2020
Niederlande
Kruidvat und Trekpleister rufen Playing Kids Holz-Erdbeerkuchen zurück

Trekpleister und Kruidvat haben eine Sicherheitswarnung für den Erdbeerkuchen aus Holz von Playing Kids veröffentlicht. Auf dem Spielzeugkuchen aus Holz liegen Fruchtstücke aus Holz, die sich möglicherweise lösen können. Dies kann zu Erstickungsgefahr führen. Wenn Sie im Besitz dieses hölzernen Erdbeerkuchens sind, raten wir Ihnen dringend, dieses Spielzeug außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren und nicht mehr zu verwenden.

Der hölzerne Erdbeerkuchen wurde ab dem 24. September 2018 für 6,99 € bei Trekpleister und Kruidvat verkauft. Betroffenes Spielzeug kann in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.

23.12.2019
Belgien
Rückruf: Erhöhte Melaminfreisetzung – Hema ruft Kinder Frühstücksteller zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland warnt vor dem abgebildeten Melamin-Frühstücksteller. Wie das Unternehmen mitteilt, hatten Untersuchungen ergeben, dass mehr Melamin freigesetzt wird, als gesetzlich zulässig ist. 

 

23.12.2019
Luxemburg

Melamin: Behörde warnt vor Bambusbechern

Die Behörden warnen vor Bambusbechern. Grund für die Warnung ist eine zu hohe Migration von Melamin. Die betroffenen Becher wurden in Luxemburg über Filialen von Alima angeboten.

Artikel: Bambusbecher
Artikelnummer: 10011065
Importeur: G. Wurm GmbH +Co.KG
Lotnummer: 22286134
Herkunft: China

 

18.12.2019
Luxemburg

Warnung vor „Misir Gevregi Crunch“ der Marke Ahinur

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit warnen nach einer Meldung des Schnellwarnsystems der Europäischen Kommission für Lebensmittel (RASFF) vor dem Verzehr des Produktes „Misir Gevregi Crunch“ der Marke Ahinur. Demnach wurde ein nicht deklarierter Glutengehalt sowie eine Kontamination mit Fettsäureestern von Glycidiol festgestellt.

Eine Lebensmittelallergie ist eine abnormale Reaktion auf eine Substanz (ein Allergen genannt) in einem Lebensmittel. Nach Einnahme dieser Substanz können bei empfindlichen Personen verschiedene klinische Symptome auftreten (z. B. Haut-, Augen-, Verdauungs- und Atemwegserkrankungen).

Fettsäureester von Glycidol werden im menschlichen Körper zu Glycidol metabolisiert. Diese Substanz ist gemäß der IARC (International Agency for Research on Cancer) in 2B (der Wirkstoff kann für Menschen krebserregend sein) eingestuft.

Artikel: Misir Gevregi Crunch – Gerost. Mais
Marke: Ahinur
Inhalt: 200g
Verbrauchsdatum (DLC): 02.05.2021
Barcode: 8 697412 878604
Lotnummer: 19-01
Herkunft: Turquie / Türkei

16.12.2019
Belgien

Rückruf von Kaffeekapseln der Marke Fortisimo (kompatible Dolce Gusto®-Kapseln)

Problem: Mögliches Vorhandensein von Kunststoffteilen.

Sehr kleine Plastikstücke (2 bis 5 Millimeter lang) können sich während der Zubereitung von der Kapsel lösen und gelangen so in den Behälter, in dem sich das Getränk befindet. 

Fortisimo Dolce Gusto® Café au Lait
Lot : L192020
Haltbarkeit: 18/09/20

Fortisimo Dolce Gusto® Latte Macchiato
Lot : L191550
Haltbarkeit: 04/06/20

Fortisimo Dolce Gusto® Cappuccino
Lot : L191760
Haltbarkeit: 24/12/20

Fortisimo Dolce Gusto® Lungo
Lot : L191490 – Haltbarkeit: 29/11/20
Lot : L192980 – Haltbarkeit: 25/04/21

 

16.12.2019
Luxemburg

Schadstoffe: Achan warnt vor Bambusschalen für Kinder

Die Handelskette Auchan warnt vor Bambusschalen“MAGIC UNICORN“ der Marke „Mesa Bella“. Grund für die Warnung ist eine zu hohe Migration von Melamin und Formaldehyd.

Die betroffene Ware wurde in den betroffenen Geschäften vom Verkauf zurückgenommen, ein Teil der Ware wurde jedoch an den Endverbraucher verkauft.

Artikel: Bambusschale
Coupelle ronde bambou ø 15,5 cm licorne magique
Marke: Mesa Bella
Barcode: 3701168907824
Lotnummer: 3/2019
Herkunft: France

 

16.12.2019
Luxemburg
Belgien

Warnung: Verbotener Farbstoff Rhodamin B in eingelegten Rüben

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit warnen aufgrund einer Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission für Lebensmittel (RASFF) vor eingelegten Rüben der Marke Khater. Diese Produkte enthalten Rhodamin B, das als potenziell genotoxisch und krebserzeugend eingestuft ist.

Die Produkte wurden in Luxemburg im Bab Al-Sharqi Geschäft in Esch vertrieben, eine weitere Verbreitung ist jedoch nicht auszuschließen

13.12.2019
Luxemburg

Warnung: Metallische Drähte in „Laugenbrezel, geschnitten“ der Marke „Hiestand“

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit warnen aufgrund einer Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission für Lebensmittel (RASFF) vor dem Produkt „Laugenbrezel, geschnitten“ der Marke „Hiestand“. Möglicherweise können metallische Drähte enthalten sein. Vertrieb in Luxemburg an Esso-Tankstellen in Remerschen, Düdelingen, Steinfort, Echternach und Heiderscheid

Artikel: Laugenbrezel, geschnitten
Marke: Hiestand
Haltbarkeit (DDM): vom 29/03/2020 bis zum 26/05/2020
Lotnummer: Zwischen 01/10/2019 und 28/11/19

12.12.2019
Luxemburg

Falsches MHD bei „Cocktails bacon fromage x12″der Marke „BAHIER“

Die Handelskette Auchan informiert über ein fehlerhaftes Haltbarkeitsdatum auf dem Artikel „Cocktails bacon fromage x12″der Marke „BAHIER“. Das angegebende Verbrauchsdatum 03/01/2022 ist falsch und sollte 03/01/2020 heißen. Verbraucher sollten den Artikel nach dem 01.03.2020 nicht mehr konsumieren

Artikel: Cocktails bacon fromage x12
Marke: BAHIER
Inhalt: 160 g
Verbrauchsdatum (DLC): 03/01/2022
Barcode: 3180050963009
Lotnummer: 1947322
Identifikationsnummer: FR 72 132 002 CE


12.12.2019
Luxemburg

Allergenwarnung: Nicht deklarierte Allergene in verschiedenen Artikeln von Boerinneke

Die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit warnt vor verschiedenen Produkten der Marke „Boerinneke“ aufgrund fehlerhafter Allergenangaben auf dem Etikett. Die Artikel wurden in Luxemburg über Delhaize und Colruyt Filialen vertrieben.

12.12.2019
Luxemburg
Belgien

Rückruf: Salmonellen – Aldi ruft tiefgekühlten Truthahn gefüllt mit Äpfeln und Rosinen zurück

ALDI informiert, dass im Produkt Gebratener Truthahn gefüllt mit Äpfeln und Rosinen 800 g der Marke „Excellence“ Salmonellen gefunden wurden. 

Artikel: Gebratener Truthahn gefüllt mit Äpfeln und Rosinen
Marke: Exzellenz
Einheit: 800 g (tiefgefroren)
Verbrauchsfrist (DLC): 2021.01.30
Barcode: 27016855
Chargennummern: 410933, 410377, 410925

10.12.2019
Luxemburg
Belgien

Rückruf: Ochratoxin A in „Soubry“ Dinkelmehl

Nach einer offiziellen Inspektion haben die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit wurde eine Kontamination von Ochratoxin A im Produkt „Dinkelmehl“ der Marke „Soubry“ festgestellt.

Ochratoxin A ist ein schimmelbildendes Mykotoxin, das in einer Vielzahl von Produkten wie Getreide, Kaffee, Reis und Rosinen enthalten sein kann. Nach wiederholtem Verzehr kann Ochratoxin A krebserregend sein.

Aus diesem Grund empfehlen die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit den Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu konsumieren:

Produkt: Farine d’épeautre
Marke: Soubry
Verkaufseinheit: 750 g
Verbrauchsdatum (DLC): 25/07/2020
Barcode: 5410028820101
Lotnummer: 47541 A 08:57

 

04.12.2019
Luxemburg

Auchan ruft „Iglo 12 Chicken Nuggets 250 g“ zurück

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit informieren über möglicherweise nicht deklariertes Allergen Milch im Produkt „Iglo 12 Chicken Nuggets 250 g“ . Betroffene Produkte wurden in Luxemburg über Filialen von Auchan vertrieben

Aufgrund eines Produktionsfehlers können einige Hühnernuggets fälschlicherweise Käsenuggets enthalten. Das Milchallergen in Käsenuggets ist auf der Produktkennzeichnung nicht angegeben.

Verbraucher, die allergisch gegen „Milch“ sind, sollten das Produkt nicht konsumieren

Artikel: 12 Chicken Nuggets 250g
Marke: IGLO
EAN: 4250241202633 und 4250241205092
Lot: L9271FW124 / 05:00 – 06:00 und L9271GW124 / 06:00 – 07:00
DDM : 12/2020

03.12.2019
Luxemburg, Belgien

Salmonellen – LIDL ruft „getrocknete Würste“ der Marke „St. Alby“ zurück

Wie die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden mitteilen, ruft LIDL in Luxemburg Trockenwurst der Marke „St. Alby“ zurück, die mit Salmonellen kontaminiert ist. Das betreffende Produkt wurde bereits aus dem Handel genommen, einige Produkte wurden jedoch an den Endverbraucher verkauft.

Aus diesem Grund empfehlen die Lebensmittelsicherheitsbehörden den Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu konsumieren:

Produkt: Trockenwurst (Saucisses sèches)
Marke: Saint Alby
Einheit: 275 g (5 x 55 g)
Mindesthaltbarkeitsdatum: 29.01.2020
Losnummer: 353048

02.12.2019
Luxemburg

Rückruf: Listerien – Auchan ruft Mortadella zurück

Die Handelskette Auchan ruft den Artikel «MORTADELLE BIO» der Marke «FUMAGALLI» zurück, nachdem Listerien nachgewiesen wurden.

Vom Verzehr wird dringend abgeraten!

Artikel: Mortadelle bio
Marke: FUMAGALLI
Inhalt: 70 g
Verbrauchsdatum (DLC): 09/12/2019
Barcode: 8002469691548
Lotnummer: 199298
Herkunft: Italien

30.11.2019
Niederlande
Fehlerhafte Allergenkennzeichnung: HEMA ruft Hot Dog Kit zurück

HEMA warnt Menschen mit Milch- und Eiallergien vor dem Hot Dog Kit mit der Artikelnummer 27500020 und Haltbarkeitsdatum 20-12-2019, 27-12-2019, 03-01-2020 oder 01-03-2020. Bei der Herstellung des Hot Dog Kits wurde ein falsches Etikett angebracht. Infolgedessen wird nicht angegeben, dass das Hotdog-Kit Eier- und Milchallergene enthält. Jeder, der im Besitz des oben genannten Hot-Dog-Kits ist und eine Ei-und / oder Milchallergie hat, wird gebeten, es nicht zu konsumieren und an ein HEMA-Geschäft zurückzugeben. Eine Quittung ist hierfür nicht erforderlich und Sie erhalten den Kaufbetrag zurück.


27.11.2019
Niederlande

Wichtiger Sicherheitshinweis für Zentralheizungskessel AGPO Ferroli Typ Econpact, Megadens, Ultima und Megalux

Ferroli Nederland BV warnt vor Zentralheizungskesseln vom Typ AGPO Ferroli Econpact, Megadens, Ultima und Megalux, die zwischen 1997 und 2011 hergestellt wurden.

Ferroli arbeitet derzeit mit Zulieferern an der Entwicklung eines zusätzlichen Wärmeschutzes, damit die Kessel der oben genannten Typen bei Überhitzung automatisch abschalten. Sobald diese Lösung von den zuständigen Behörden genehmigt wurde, kann Ihr autorisiertes Installations- oder Wartungsunternehmen diesen zusätzlichen Schutz installieren.

22.11.2019
Niederlande

Warnung: AI & E. warnt vor Erstickungsgefahr bei Spielzeug Fahrzeug

AI & E hat eine Sicherheitswarnung zu einem Spielzeug Fahrzeug mit Schiebeperlen herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Untersuchungen festgestellt, dass sich die Kugeln während des Spiels lösen können. Diese können bei Kindern eine Erstickungsgefahr darstellen.

Betroffen sind die abgebildeten Produkte mit der Artikelnummer: 05119 und dem Barcode: 8711252 05119

Bewahren Sie das Spielzeug außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Bitte geben Sie das Spielzeug in dem Geschäft zurück, in dem Sie diesen Artikel gekauft haben. Der Kaufbetrag wird erstattet.

22.11.2019
Niederlande

Warnung: AI & E. warnt vor Erstickungsgefahr bei Autotransporter

AI & E hat eine Sicherheitswarnung zu einem Spielzeug Autotransporter herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Untersuchungen festgestellt, dass sich die Räder der kleinen Spielzeugautos während des Spiels lösen können. Diese Räder können bei Kindern eine Erstickungsgefahr darstellen.

Betroffen sind die Transporter mit der Artikelnummer 02061 und dem Barcode 8711252 02061 7

Bewahren Sie das Spielzeug außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Bitte geben Sie das Spielzeug in dem Geschäft zurück, in dem Sie diesen Artikel gekauft haben. Der Kaufbetrag wird erstattet.

21.11.2019
Niederlande

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung: Abbot Kinney ruft Coco Frost-Kakao zurück

Der Kakao „Abbot Kinney Coco Frost“ kann Spuren von Gluten enthalten, die nicht auf dem Etikett angegeben sind.

Artikel: Coco Frost-Kakao 125 ml
Marke: Abbot Kinney
Chargencodes L9093 (THT: 04-2021), L9094 (THT: 04-2021) und L9199 (THT: 07-2021)

Artikel: Coco Frost-Kakao 500 ml
Marke: Abbot Kinney
Chargencode L9108 (THT: 17-04-2021)

21.11.2019
Belgien

Aflatoxin: Rückruf von Mini-Feigen (Trockenfrüchte)

Colosseum ruft wegen zu hoher Aflatoxinwerte Mini-Feigen zurück

Betroffen sind die nachfolgenden Artikel

Krinimaji
Inhalt: 300g
Lotnummer: L 19.46.2 und L 19.45.1
Haltbarkeit: 12/08/2020 und 04/08/2020

Solarema
Inhalt: 300g
Lotnummer: L 19.44.3
Haltbarkeit: 30/07/2020 

Karadag (Nuribaba)
Inhalt: 250g
Lotnummer: L 19.43.5
Haltbarkeit: 25/07/2020 

Verkaufszeitraum: 04/11/2019 – 14/11/2019

21.11.2019
Luxemburg
Belgien

Rückruf:  Aseel vegetable fat / Pflanzenfett 

Grund der behördlichen Warnung ist eine Kontamination mit Glycidylfettsäureester. Demnach ist der zulässige gesetzliche Höchstwert deutlich überschritten, das Produkt wurde daher als gesundheitsschädlich beurteilt.

Im Körper werden Glycidyl-Fettsäureester aufgespalten und Glycidol wird freigesetzt. Diese Substanz gilt als wahrscheinlich krebserregend und erbgutschädigend. 

Bezeichnung der Ware: Aseel vegetable fat / Pflanzenfett
Mindesthaltbarkeitsdatum: 03/2022
Chargennummer: 03/2022
Hersteller: United Foods Company AE 5836 Dubay

21.11.2019
Luxemburg

Rückruf erweitert!

Glasscherben möglich:  „POLLEN EN PELOTES 250g – LUNE DE MIEL“

Die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit informiert über mögliche Glasscherben im Produkt „POLLEN EN PELOTES 250g – LUNE DE MIEL“. Verkauft wurde das betroffene Produkt über Filialen von Auchan.

Die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden empfehlen Verbrauchern, das folgende Produkt nicht mehr zu konsumieren:

Produkt: POLLEN EN PELOTES – LUNE DE MIEL
Verkaufseinheit: Glas zu 250g
Barcode: 3 088540 006468
Lotnummern:

1035781 – 01/07/2021

1038535 – 01/09/2021

1035169 – 01/06/2021

1037540 – 01/08/2021

1035211 – 29/11/2020

1040003 – 01/10/2021

1042171 – 01/10/2021

1040791 – 01/10/2021

Abpackender Betrieb: FAMILLE MICHAUD Apiculteurs
Herkunft: Frankreich

15.11.2019
Luxemburg
Rückruf: Nicht deklariertes Allergen Sesam in „DELI GENUSS Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer“

Die Firma A-ware Tapas b.v., ruft das Produkt DELI GENUSS Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer mit dem MHD 25.11.19 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde aufgrund eines Etikettierungsfehlers bei dem Artikel ein falsches Bodenetikett aufgebracht. Somit fehlt der Hinweis, dass das Produkt die Zutat “Sesampaste” enthält.

Dies kann bei Personen, die eine Sesam-Unverträglichkeit haben, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis dringend von dem Verzehr abgeraten wird.

14.11.2019
Luxemburg
Belgien

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit wurden von der Firma La Provencale über den Rückruf des Produkts Chorizo ​​Picante der Marke Alegria aufgrund des Vorhandenseins von Listeria monocytogenes informiert .

Produkt: Chorizo Picante
Marke: La alegria
Verbrauzchsdatum: 30/04/2020
Lotnummer: 37 und 39
Herkunft: Spanien

ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Verbraucherinnen und Verbraucher, die eines oder mehrere dieser Produkte erworben haben, sollten unbedingt auf den Konsum verzichten

Listerien können neben Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall nach dem Verzehr betroffener Lebensmittel auch nach längerer Inkubationszeit (z.T. über 3 Wochen) Symptome ähnlich eines grippalen Infekts auslösen. Hierbei ist insbesondere die Gesundheit von Schwangeren, kleineren Kindern und Immungeschwächten gefährdet. Sollten oben genannte Symptome auftreten, suchen Sie umgehend Ihrem Hausarzt auf.

14.11.2019
Luxemburg

Rückruf: Schadstoffe in Schaumlöffel von Kitchenlogic

Durch Analysen der Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit wurde festgestellt, dass das Produkt „Schaumlöffel“ der Marke „Kitchenlogic“ einen hohen Migrationsgrad an primären aromatischen Aminen aufweist. Dieses Produkt wurde in Luxemburg in der 888- Filiale in Ettelbrück vertrieben, eine weitere Verbreitung ist jedoch nicht auszuschließen.

Produkt: Schaumlöffel
Marke: Kitchenlogic
Barcode: 8437899212337
Lotnummer: 11/16
Herkunft: China

 

14.11.2019
Luxemburg

Rückruf: Delhaize ruft Delhaize Comme Chez Soi Pickles zurück

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit und Delhaize informieren zum Produkt „Delhaize Comme Chez Soi Pickles 340 ml“ der Marke „Delhaize“. Das Produkt enthält das nicht deklarierte Allergen „Senf“. Verbraucher mit Allergie gegen Senf sollten das folgende Produkt nicht konsumieren

Produkt: Pickles
Marke: Delhaize Comme Chez Soi
Inhalt: 340 ml
Verbrauchsdaten (DDM): alle
EAN: 5400111009568
Lotnummer: alle

12.11.2019
Luxemburg
Rückruf: Vorzeiger Verderb – Weihenstephan ruft H-Milch und H-Kakao zurück

Die Molkerei Weihenstephan GmbH ruft die Weihenstephan H-Milch 3,5% Fett (1 Liter) und den Weihenstephan H-Kakao (1 Liter) zurück. Ein Produktionsfehler führt vereinzelt zum vorzeitigen Verderb des Produktes, der optisch und über Geruch deutlich erkennbar ist.

Weihenstephan H-Milch 3,5%
Inhalt: 1 Liter
MHD 08.01.2020

Weihenstephan H-Kakao
Inhalt: 1 Liter
MHD 19.02.2020

08.11.2019
Luxemburg

Rückruf: Fehlende Allergenangaben – Delhaize und Colruyt rufen Nusscreme von Boerinneke zurück

Die Handelsketten Delhaize und Colruyt rufen den Artikel «Pâte à tartiner aux noisettes 13% (400g)» der Marke Boerinneke zurück. Wie die Unternehmen mitteilen, wurden die Allergene „Mandel“ und „Macadamia-Nuss“ nicht auf dem Etikett angegeben

Artikel: Nusscreme – Pâte à tartiner aux noisettes 13 %
Marke: Boerinneke
Inhalt: 400g
Verbrauchsdatum (DLC): 08/11/2020
Barcode: 5411146260398
Lotnummer: L9220

04.11.2019
Niederlande

Listerien: Udea ruft Bio-Rucola-Salat der Marke PuurNL zurück

Der Salat wird unter anderem in Bioläden, Hofläden und in Ekoplaza verkauft.

Produkt: Bio-Rucola-Salat
Marke: PuurNL
Inhalt: 75 Gramm
Strichcode 8711521000722
Verfallsdatum 05-11

02.11.2019
Luxemburg

Rückruf: Glassplitter im Rotkohl von Delhaize möglich

Delhaize ruft das Produkt Rotkohl mit Äpfeln zurück, weil Glasscherben enthalten sein könnten.

Produkt: Rotkohl mit Äpfeln
Marke: Delhaize
Einheit: 560g
Verbrauchsfrist (DLC): 31/12/2021
Barcode: 5400113622352
Losnummer: 8324001

24.10.2019
Niederlande
Wichtiger Sicherheitshinweis Liroy Weizenmehl 20kg

Liroy BV informiert zu möglichem Insektenbefall im Weizenmehl mit Bapao-Blüten. Liroy fordert Verbraucher auf, das Produkt nicht zu konsumieren und an das Geschäft zurückzugeben. 

  •     000116 FX Weizenmehl 20x1kg Beutel
  •     Ablaufdatum: 06.06.2020
  •     Hersteller: Interflour Vietnam Ltd.
23.10.2019
Niederlande

Rückruf: Explosionsgefahr – Action warnt vor Fahrradpumpenset mit CO2 Kartuschen

Action B.V. warnt Kunden vor der Verwendung des unten dargestellten Artikels „Fahrradpumpenset inklusive 2x CO2 Kartusche und der Artikelnummer: 256627“. Wie die Action Service & Distributie B.V. mitteilt, kann die Patrone aufgrund eines Produktionsfehlers explodieren. dadurch besteht ganz erhebliche Verletzungsgefahr.

Das Produkt wurde zwischen dem 11. März bis 11. Oktober 2019 in ActionFilialen verkauft. 

 

22.10.2019
Niederlande

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung bei vielen Stubb’s Marinaden und Saucen

Die One World Foods, Inc. informiert über den Rückruf verschiedener Produkte der Marke Stubb’s aufgrund nicht ausgezeichneter Sellerie-, Sesam- und Senfallergene.

Wie das Unternehmen mit Sitz in den USA mitteilt, ist in betroffenen Stubb’s Produkten ein erhebliches Maß an Sellerie, Sesam und Senf enthalten, welches nicht auf dem Etikett angegeben ist. Bei Personen mit entsprechenden Sensibilitäten können allergische Reaktionen auftreten.

21.10.2019
Luxemburg

Fehlerhafte Allergenkennzeichnung in Auchan Fertiggericht

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit informieren über nicht vollständige Allergenkennzeichnung aufgrund von Falschabfüllung. So kann es sein, dass anstelle des Produkts „AUCHAN PUREE PUREE A L’ANCIENNE 300 g“ fälschlicherweise das Produkt „AUCHAN HACHIS PARMENTIER“ enthalten ist. Daher ist das im HACHIS PARMENTIER enthaltene Weizenallergen (Gluten) auf dem Etikett nicht angegeben.

Das Produkt wurde in Luxemburg in den Auchan-Filialen vertrieben

Menschen mit Weizenallergien / Glutenunverträglichkeiten sollten das folgende Produkt nicht konsumieren:

AUCHAN POULET PUREE A L’ANCIENNE 300 g
Marke: Auchan
Einheit: 300 g
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 2020.04.26
EAN: 3596710444021

21.10.2019
Belgien

Rückruf: Creades ruft Backwaren in 750g Dosen zurück
Problem: Überschreitung Kaliumsorbat E202 (Konservierungsmittel)

In Absprache mit der AFSCA nimmt die Firma Creades die Madeleines Nature, Mini-Cakes Nature & Chocolate (Schachteln à 750 g) aus dem Verkauf und erinnert die Verbraucher an einen zu hohen Gehalt an Kaliumsorbat (E202) (übertreffen den Standard).
Creades bittet seine Kunden, diese Produkte nicht zu konsumieren und an die Verkaufsstelle zurückzubringen, an der sie gekauft wurden. Diese Produkte werden erstattet.

Produkt: Madeleines nature
Marke : Creades
Haltbarkeit / Lotnummer: 10-10-2019 – 04-01-2020 – 20-01-2020
Inhalt: 750 g

Produkt: Natural Mini-cakes
Marke : Creades
Haltbarkeit / Lotnummer: 15/11/2019 – 24/11/2019 – 21/12/2019 – 04/01/2020 – 02/02/2020
Inhalt: 750 g

Produkt: Chocolate Mini Cakes
Marke : Creades
Haltbarkeit / Lotnummer: 15/11/2019 – 24/12/2019 – 09/01/2020 – 02/02/2020
Inhalt: 750 g

Diese Produkte wurden in Bäckereien und Fachgeschäften vertrieben

16.10.2019
Luxemburg
Rückruf: Glassplitter – Rapunzel Naturkost ruft „Rapunzel Klare Suppe“ zurück

Die Rapunzel Naturkost informiert über den Rückruf des Artikels „Rapunzel Klare Suppe“ 250g mit dem MHD 18.09.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Kontrolle in einem Glas Glasscherben gefunden. 

14.10.2019
Belgien

Rückruf: Lorbeerblätter der Marke Annam

Problem: Überschreitung der Werte für polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

Produkt: Lorbeerblätter (de feuilles de Laurier)
Marke: Annam
Haltbarkeit (DDM) : 10/10/2020
Lotnummer: VK 18/081 batch No 1841
Barcode: 8904064662551
Gewicht/Inhalt: 50g

10.10.2019
Belgien

Bezug: Wilke

Rückruf: Tavuk Sosis (saucisses au poulet en conserve) von Fulya

Produkt: Geflügelwürstchen
Marke: Fulya
Gewicht: 550g
Identifikationsnummer: DE EV 203 EG
Haltbarkeit: 23/08/2020

04.10.2019
Niederlande

G’woon zuckerfreie salzige Ovale (Allergene)

G’woon holt sofort die zuckerfreien, salzigen Ovale (suikervrije zoute ovaaltjes) aus den Regalen. Aufgrund eines Produktionsfehlers landeten zuckerfreie Minztropfen in der Verpackung. Das Allergen Sulfit ist enthalten und auf der Verpackung nicht vermerkt. Das Produkt ist potenziell gefährlich für Menschen mit einer Sulfitallergie.

Dies betrifft Produkte mit folgenden Daten:

Artikel: suikervrije zoute ovaaltjes
Barcode: 8710624292324
THT: 08/2021
Chargencode: LT19224C

03.10.2019
Niederlande

Kruidvat und Trekpleister warnen vor Kinder Haarschmuck von Hair Essentials mit Pailletten

Kruidvat und Trekpleister warnen vor dem Accessoire Hair Essentials mit rosa oder silbernen Pailletten für Kinder. Der Stoff des Zubehörs kann während des Gebrauchs brechen, sodass die scharfen Kanten des Metalls im innenern zu Hautschäden führen können. Dieses Produkt wurde ab dem 7. Mai 2019 (Kruidvat) oder 29. Januar 2019 (Trekpleister) für 1,99 € verkauft. Verbraucher werden gebeten, das Zubehör außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren und an den Laden zurückzugeben.


03.10.2019
Belgien

Rückruf: Schadstoffe in Urban Living Küchenutensilien

Die Import Distribution ruft den Artikel Küchenutensilien (5 Stück) der Marke Urban Living zurück. Grund für den Rückruf ist eine RASFF Meldung wonach aromatische Amine in die Lebensmittel übergehen können

Die betroffenen Utensilien sollten nicht mehr verwendet werden und können an die Verkaufsstelle zurückgegeben werden

Produktname: Küchenutensilien (5 Stück)
Marke: Urban Living
Farbe: schwarz
Produktreferenz: 300565
Chargennummer: 13391
Barcode: 5414883005659
Verkaufszeitraum: 27. Februar 2018 bis 6. September 2019


02.10.2019
Belgien

Rückruf: Aflatoxin in Banku-Mix Mehl

Nach einer Meldung über das RASFF-System (European Food and Feed Early Warning System) wegen Überschreitung der Werte an Aflatoxinen hat die belgische Lebensmittelüberwachung FASFC beschlossen, das Banku-Mix-Mehl der Marke Praise aus dem Verkauf zu nehmen

Die FASNK fordert Sie auf, dieses Produkt nicht zu verbrauchen und an die Verkaufsstelle zurückzubringen, an der es gekauft wurde.

Produkt: Mehl
Produktname: Banku-Mix (fermentiertes Bankumehl)
Marke: Praise
Chargen: B180222 (DDM: 02/2020) und B180326 (DDM: 03/2020)
Gewicht: 1 kg

30.09.2019
Niederlande
Belgien
Luxemburg
Rückruf: Erstickungsgefahr – IKEA ruft MATVRÅ Lätzchen in Blau/Rot zurück

IKEA bittet KundInnen, die das MATVRÅ Lätzchen in Blau/Rot, 2 St., erworben haben, das Produkt gegen eine volle Rückerstattung des Kaufpreises oder ein vergleichbares Produkt zu IKEA zurückzubringen. Sie erhalten natürlich den Kaufpreis zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich der Knopf an MATVRÅ Lätzchen lösen und somit eine Erstickungsgefahr darstellt.

„Es wurde uns gemeldet, dass die Gefahr besteht, dass sich der Knopf löst, wenn ein Kind am Lätzchen zieht“, erklärt Emelie Knoester, Business Area Manager bei IKEA of Sweden.

Die Lätzchen mit gleichem Namen, MATVRÅ, mit Obst-/ Gemüsemuster in Grün/Gelb sind sicher im Gebrauch, da sie ein anderes Design haben und außerdem anderes Material dafür verwendet wurde.

27.09.2019
Niederlande
Erstickungsgefahr bei Schnullerclips von Play at Slaep

Play at Slaep warnt vor verschluckbaren Kleinteilen, die sich lösen können. Wenn diese kleinen Teile in den Mund genommen und verschluckt werden, kann dies bei kleinen Kindern zum Ersticken führen. Es betrifft alle Farben dieser Schnullerclips. Die Clips wurden ab März 2017 bis heute verkauft. Kunden werden gebeten, die Verwendung der Schnullerclips sofort einzustellen und Play at Slaep zu kontaktieren oder das Produkt an den Verkaufsstellen zurückzugeben.

26.09.2019
Niederlande
Rückruf ausgeweitet: Trader Joe’s Röstzwiebeln 200 Gramm ALDI

ALDI Niederlande führt im Auftrag des Lieferanten Delizza GmbH einen Rückruf für das Produkt „Röstzwiebeln“ 200 Gramm der Marke Trader Joe’s mit EAN 23061699 und Verfallsdatum 14/06/2020 durch. 

Dieses Produkt wurde ab dem 8. Juli 2019 in den Niederlassungen von ALDI Niederlande verkauft. 

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich kleine Metallteile im Produkt befinden, die zu Verletzungen führen können. Kunden werden dringend gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren, sondern zurückzugeben

25.09.2019
Niederlande
Bezisa warnt vor Schnullerclips aus Leder
Eine Überprüfung hat ergeben, dass die Bänder zu lang und die Clips zu klein sind und sich Teile davon lösen können. Dies birgt die Gefahr der Erstickung und Erstickung von Kleinkindern. Kunden werden gebeten, die Verwendung des Schnullerhalter sofort einzustellen und diese dort zurückzugeben, wo es gekauft wurde.

Es handelt sich um folgende Schnullerclips:

405002 Leder Schnullerclip Blau
405004 Leder Schnullerclip Blush
405008 Leder Schnullerclip Cognac
405010 Leder Schnullerclip Dunkelgrün
405014 Leder Schnullerclip Grau
405021 Leder Schnuller Clip nackt
405029 Leder Schnullerclip Taupe
405036 Leder Schnuller Clip Schwarz
405038 Leder Schnullerclip Vanille
405056 Leder Schnullerclip Elefant
405057 Leder Schnullerclip Rust

24.09.2019
Luxemburg
Rückruf: metallische Fremdkörper in Oignons frits von Bicky
Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit informieren aufgrund einer RASFF-Warnung über möglicherweise metallische Fremdkörper im Artikel „Fried Onions“ der Marke Bicky welches in Luxemburg an Q8-Tankstellen vertrieben wurde.

Eine weitere Verbreitung kann nicht ausgeschlossen werden.

Name: Oignons frits
Marke: Bicky
Einheit: 500 g
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 2020.06.03
Losnummern: L9156 – L9158 – L9162

 
24.09.2019
Niederlande
Rückruf Struik Hollandse Hachee, 400g
Aufgrund einer Falschetikettierung ist das Allergen Milch auf dem Etikett nicht angegeben.

Produkt: Struik Hollandse Hachee, 400g
Lotcode: 13219 THT: MRT2022
EAN: 8 710533 105814
Verkauf via: Jumbo und Poiesz Supermärkte

24.09.2019
Niederlande
Metalldraht in Liroy ME Ananasstücke 3kg

Liroy BV erinnert sich an die 3-kg-Dosen mit Ananasstücken von Mount Elephant, weil möglicherweise Metalldraht im Produkt ist. Der Verzehr des Produktes kann zu Zahnschäden, Erstickungsgefahr bei kleinen Kindern, Perforationen des Mundes, der Speiseröhre und des Magen-Darm-Trakts führen. Leroy fordert die Verbraucher auf, das Produkt nicht zu konsumieren und es wieder in den Laden zu bringen. 

  • 065119 ME Ananasstücke 6×3.005 kg Dose
  • Ablaufdatum: Januar 2022
  • Hersteller: COFCO Corporation
23.09.2019
Luxemburg
Luxemburger Lebensmittelbehörden warnen vor Leberpastete der Marke ZWAN

Das betreffende Produkt wurde in Luxemburg über Filialen von Cactus verkauft.
Durch einen Kennzeichnungsfehler fehlen die Allergene BUTTER, MILCH und EGG auf der Verpackung. Das Gesundheitsrisiko ist auf Personen beschränkt, die allergisch gegen Eier, Milchproteine ​​oder Laktoseintoleranz sind. Jeder andere kann das Produkt sicher konsumieren.

Verbrauchern, die allergisch gegen Eier, Milchproteine ​​oder Laktoseintoleranz sind, wird dringend vom Verzehr abgeraten

Name: Leberpastete
Marke:ZWAN
Einheit:3 x 43 g
Verbrauchsfrist (DLC): 06-2021
Barcode: 5410033212502 und 5410033011358
Losnummer: L9170

20.09.2019
Luxemburg
Allergenwarnung: Vorhandensein von nicht etikettierter Milch und Soja

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit informieren über nicht gekennzeichnete Allergene Milch und Soja im Chupa-Chups Erdbeer-Chupa-Chups Getränk. Es wurde in Luxemburg in den Läden Pall Center, Match und SMatch vertrieben.

19.09.2019
Belgien
Luxemburg
Produkt: Freeway Cola 2l

Haltbarkeit 19/08/2020 & 20/08/2020 nur in Verbindung mit dem Code ME3
Verkaufszeitraum: vom 22/08/2019 bis heute
Inhalt: 2 Liter
Verkauft via Lidl Belgien

19.09.2019
Luxemburg
Produktrückruf „Muskatnuss fein (Jozet Elteeb)“ der Marke Abido

Die luxemburgischen Behörden für Lebensmittelsicherheit wurden über das Schnellwarnsystem der Europäischen Kommission (RASFF) darüber informiert, dass das mit Aflatoxin kontaminierte Produkt „Muskatnuss fein (Jozet Elteeb)“ in Luxemburg im Sham Markt Store in Luxemburg-Stadt vertrieben wurde. Eine breitere Verbreitung ist jedoch nicht auszuschließen.

18.09.2019
Niederlande
Delight wiederaufladbare LED-Lampe + Lautsprecher Kwantum

Kwantum hat festgestellt, dass sich der Akku der LED-Lampe + Lautsprecher mit der Artikelnummer 0253005 und der Chargennummer 02311700419 beim Laden mit einigen Adaptern überhitzen kann. Dies kann für den Benutzer gefährlich sein, z. B. durch Feuer und Verbrennungen. Die Artikel- und Chargennummer finden Sie auf dem Aufkleber am unteren Rand des Artikels. Die LED-Lampe + Lautsprecher wurde zwischen Ende Juni 2019 und Ende August 2019 verkauft. Kwantum fordert die Kunden auf, dieses Produkt nicht mehr zu verwenden und an ein Kwantum-Geschäft zurückzugeben.

18.09.2019
Belgien
Produktname: Klebreis, (GAO NEP CAI HOA VANG)

Verzehrsfrist: 30/05/2021
Verkaufszeitraum: vom 06/08/2019 bis 17/09/2019
Verpackung: Plastiktüte
Gewicht: 1 kg

14.09.2019
Belgien
Rückruf für viele Röstzwiebel Produkte

1. Gebratene Zwiebel Marke: Trader Joe’s
DDM betroffen: 20-21-22 / 05/2020
Einzelgewicht: 200 g

2. Röstzwiebeln Warenzeichen: Oriental Group
LOT betroffen: 39 939
betrifft DDM: 27/03/2020
Einzelgewicht: 500g

3. Röstzwiebeln Marke: Lucullus
betroffenen LOT: L 9155
DDM betroffen: 2020.02.06
Einzelgewicht: 500g

4. Röstzwiebeln Marke: Go- tan
Lot: L 9158 und DDM 2020.02.07; L 9162 und DDM 2020.11.02
Einzelgewicht: 500g und 1200g

5. Fried Marke Zwiebeln: Bicky
LOT: L 9156, L9158, L9162
DDM betroffen: 2020.06.03
Einzelgewicht: 500g

6. Zwiebeln fris des Handelsname: DV Lebensmittel
LOT besorgt lot 9164
DDM 2020.06.11 
Art der Verpackung: Kunststoff – Box
Einzelgewicht: 150g


13.09.2019
Niederlande
Go-Tan Röstzwiebeln 500 und 1.200 Gramm

Vorsichtshalber ruft Go-Tan 2 Chargen Röstzwiebeln zurück, da die Säcke Metallpartikel enthalten können. Dies sind die 500-Gramm-Säcke (Mindesthaltbarkeitsdatum 7-2-2020; Chargencode L9158) und die 1.200-Gramm-Säcke (Mindesthaltbarkeitsdatum 11-2-2020; Chargencode L9162) mit gebratenen Zwiebeln. Das Mindesthaltbarkeitsdatum und den Chargencode finden Sie auf der Rückseite der Verpackung. 

12.09.2019
Belgien
Rückruf: „Zeewier Poeder“ (Seetangpulver) der Marke Bio-Mare

Problem: Zu hoher Arsengehalt. Nach einer Kontrolle der AFSCA wurde ein zu hoher Arsengehalt im Produkt Zeewier Poeder (Algenpulver) der Marke Bio-Mare gefunden, das über Websites vertrieben wird mit Sitz in den Niederlanden. Die Behörde fordert die Verbraucher auf, dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht zu konsumieren

Nahrungsergänzungsmittel mit Algenpulver
Zeewier poeder (Ascophyllum nodosum)
Marke: Bio-Mare
Gewicht: 200 g

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …