Rückruf: Salmonellen in Rohmilchweichkäse Reblochon de Savoie AOP «Pochat & Fils»

Im französischen Rohmilchweichkäse Reblochon de Savoie AOP der Marke «Pochat & Fils» wurden Salmonellen nachgewiesen. Da eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, empfiehlt das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, dieses Produkt nicht zu konsumieren.

Die Société Fromagère d‘Annecy und der Schweizer Importeur Aligro haben den betroffenen Artikel unverzüglich aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf angeordnet.

In den Beneluxländern und Frankreich läuft ebenfalls ein Rückruf. Der Käse ist möglicherweise auch in Deutschland angeboten worden.

achtungBetroffene Artikel


Schweiz
Produkt: Französischer Rohmilchweichkäse
Typ: Reblochon de Savoie AOP «Pochat & Fils»
Verpackung à 450 g
Verbrauchsdatum: 8. April 2019


Frankreich
Produkt: Französischer Rohmilchweichkäse
Typ: Reblochon de Savoie AOP fruitier «Pochat & Fils»
Verpackung à 450 g
Verbrauchsdatum: 8. April 2019
N° de lot: 195046218
Identifikationsnummer: FR 74 116 050 CE


Belgien und Luxembourg
Produkt: Pochat & Fils reblochon de Savoie ± 230 g
Verkauf via: Colruyt Belgien und Luxembourg bei OKay
Verbrauchsdatum: 9/3/2019
Lotnummer: 195046768
EAN: 3294580949409

Quelle Schweiz: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
Internet: http://www.blv.admin.ch

 

Infobox Salmonellen

ACHTUNG!
Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktchargen wird dringend abgeraten. Sollten sich nach dem Verzehr untenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverzüglich ihren Hausarzt auf

Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber auslösen. Verbraucher müssten in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, und sofort auf Verdacht auf Salmonella hinweisen. Die Inkubationszeit nach Verzehr beträgt i.d.R. 48 Stunden, selten bis zu 3 Tage. Diese Symptome können bei Kleinkindern, immungeschwächten und älteren Menschen verstärkt auftreten.

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach nicht umfangreich und vorbehaltlos. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …