Mastodon Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen – Seite 118 – tagesaktuelle Rückruf Meldungen für Verbraucher

Appell an Unternehmen und Händler

Vor allem Verbraucher sind auf transparente Information seitens der Unternehmen angewiesen! Ich bitte alle Unternehmen und Händler um diese Transparenz und im Sinne aller Verbraucher um Zusendung etwaiger Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen!

Meldung einreichen >  Informationen dazu >


Rückruf: Abbauprodukt von Ethylenoxid – Vom Achterhof ruft „Bio Kurkuma Pulver“ zurück

Vom Achterhof ruft den Artikel „Bio Kurkuma Pulver“ mit den Chargen VAKUR20210517 bis VAKUR20210722 aus dem Verkaufszeitraum 18.05.2021 bis 31.07.2021 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im betroffenen Produkt bei einem Vorlieferanten Rückstände von 2-Chlorethanol festgestellt. Dabei handelt es...

Rückruf: Glassplitter – Landfleischerei Max Olbrich ruft bundesweit „Hausmacher Schweinskopf-Sülze“ zurück

Die Landfleischerei Max Olbrich informiert über den Rückruf des Artikels „Hausmacher Schweinskopf-Sülze“ im Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.08.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Gläsern Glasscherben enthalten sind. Vertrieben wurde das Produkt deutschlandweit im...

Wichtiger Sicherheitshinweis für Medtronic Insulinpumpen der Serie MiniMed™ 600

Die Medtronic GmbH informiert über einen Sicherheitshinweis zu Insulinpumpen der Serie MiniMed™ 600 mit einem transparenten Haltering. Medtronic aktualisiert damit einen Sicherheitshinweis vom November 2019 zum Austausch aller Insulinpumpen der Serie MiniMed™ 600, die einen transparenten Haltering haben, durch...

Verbraucherinformation: Bacillus Cereus in „Italienische Kräuter“ Gewürzmischung von Alnatura

Das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel RASFF hat eine Warnung zu italienischer Gewürzmischung von Alnatura herausgegeben. Grund für die Warnung ist eine Kontamination mit Bakterien des Typs Bacillus cereus (präsumtiven B. cereus 170000 CFU/g).  Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)...

Rückruf: Ethylenoxid – Warnke Vitalstoffe ruft „Calciumcarbonat Kautabletten“ zurück

Die Warnke Vitalstoffe informiert über den Rückruf der Artikel „Calciumcarbonat 500 mg Kautabletten“ in den Verpackungsgrößen 100 und 500 Stück. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt der festgestellte Ethylenoxid-Gehalt bzw. des Abbauproduktes von 2-Chlorethanol über dem zugelassenen Grenzwert. Betroffene Produkte...

Rückruf: Vorzeitiger Verderb – Hersteller ruft Feinkostsalate der Marken HOMANN, Gut & Günstig und K-Classic zurück

Die Homann Feinkost GmbH informiert über den Rückruf von Feinkostsalaten der Marke HOMANN sowie einzelner Feinkostsalate der Marken Gut & Günstig und K-Classic. Wie das Unternehmen mitteilt, können vereinzelt auftretende Hefen zum frühzeitigen Verderb und zu geruchlichen Abweichungen bei...

Rückruf: Salmonellen – Wurdies Kräuter GmbH ruft Bio Schachtelhalm „Zinnkraut“ zurück

Die Wurdies Kräuter GmbH & Co.KG informiert über den Rückruf des abgepackten Tüten-Artikels „Schachtelhalm „Zinnkraut“ geschnitten Bio“ Nettofüllmenge 50 g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 11.12.2023, 15.01.2024, 12.03.2024, 27.04.2024, 28.06.2024, 31.08.2024. Außerdem wurde bundesweit lose Kilo-Ware an Wiederverkäufer mit der Lot- bzw....