Kategorie: Lebensmittel

Rückruf: Erhöhter Jodgehalt in Rotalgenflocken von Lifefood Rohkost

Die Firma lifefood ruft Rotalgenflocken im Standbeutel zurück. Anlass dafür ist ein erhöhter Jodgehalt, der bei einer externen Untersuchung festgestellt wurde und der bei einer angenommenen täglichen Verzehrmenge von 10g die als sicher geltende Aufnahmemenge von Jod überschreitet.  Betroffener Artikel Artikel: Rotalgenflocken Inhalt: 100g / StandbeutelMindesthaltbarkeitsdatum: bis zum...

Rückruf: Enthält Gluten – Werz Naturkornmühle ruft „Buchweizen-Mandel-Zungen“ zurück

Die Karl-Otto Werz Naturkornmühle GmbH & Co KG ruft das Produkt „Buchweizen-Mandel-Zungen“ mit der Artikelnummer 1588 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3.3.2017 zurück. Als Grund für den Rückruf wird angegeben, dass in dem angebotenen Produkt ein erhöhter Glutengehalt von 72mg/kg bis > 80mg/kg enthalten sein kann, obwohl das...

Rückruf: Fremdkörper – RUF ruft „Backfee Raspelschokolade“ zurück

RUF Lebensmittelwerk KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „Backfee Raspelschokolade Zartbitter 100g“ zurück. Aufgrund vereinzelter Funde von Borstenteilen einer Reinigungsbürste, die im Produktionsprozess verwendet wird, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Borstenteile in einzelnen Produkten befinden können. Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount...

Rückruf in Österreich: Salmonellen in Nudelprodukten der Marke „Jeden Tag“

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Zentrale Handelsgesellschaft – ZHG mbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zwei Artikel der Marke „Jeden Tag“ zurück. Bei beiden Nudelprodukten wurden im Zuge einer Routineuntersuchung Salmonellen nachgewiesen. Weitere...

Rückruf: Schimmelbefall – Biosphere ruft Tomatensaft und Gemüsesaft zurück

Die Biosphere Vertriebs-GmbH ruft die vom Produzenten und Vorlieferanten Biomanufaktur Elm GmbH produzierten Produkte wegen möglicher, qualitativer Mängel bei den nachfolgend aufgeführten Artikeln zurück   Betroffener Artikel Biosphere Tomatensaft im 0,33 l Elopack MHD 27.11.2016 Biosphere Gemüsesaft im 0,33 l Elopack MHD 27.11.2016 Aufgrund des Verdachts einer...

Rückruf in Österreich: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung bei „natürlich für uns Bio Früchtemüsli“

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die TOP-TEAM Zentraleinkauf GmbH informiert über den Rückruf des Produktes „natürlich für uns Bio Früchtemüsli 500g“. Wie das österreichische Unternehmen mitteilt, wurde bei der Produktion von „natürlich für uns Bio...

Rückruf: MPREIS warnt vor möglichen Glassplittern in Laugenstangen der Brezelbäckerei Ditsch

Wie das Unternehmen mit Sitz in Völs (A) mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Laugenstangen, die in den letzen 2 Woche in Österreich verkauft wurden, kleine Glassplitter befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können. Die aktuell im Verkauf befindliche Ware ist...

Rückruf: Listerien – Sieber ruft mehr als 200 verschiedene Wurstprodukte zurück

Nachdem das bayrische Verbraucherschutzministerium bereits Ende letzter Woche vom Verzehr von Schinken- und Wurstprodukten der Firma Sieber aufgrund Listerienverdachtes abgeraten hatte (Link >), hat das Unternehmen mit Sitz in Geretsried nun eine Liste der vom Rückruf betroffenen Artikel veröffentlicht. Dieser zufolge ist auch die vegetarische Produktlinie betroffen,...

Rückruf: Listerien – Dringende Warnung vor Schinken- und Wurstprodukten der Firma Sieber

Beachten Sie das Update vom 30.05.2016Sieber ruft mehr als 200 verschiedene Wurstprodukte zurück >> Verbraucherschutzministerium rät vom Verzehr von Schinken- und Wurstprodukten der Firma Sieber ab Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rät das Bayerische Verbraucherschutzministerium bis auf weiteres davon ab, Schinken- und Wurstprodukte der Firma Sieber, Geretsried, zu konsumieren....