Kategorie: Lebensmittel

Rückruf: Drahtstücke – Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück

Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Drahtstücke befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.   Betroffener Artikel Artikel: K-Classic Delikatess Rotkohl Füllmenge: 680 g Abtropfgewicht: 650 g EAN:...

Rückruf: PAK – Monolith ruft Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück

Die Monolith Nord GmbH in Rosengarten ruft das nicht raffinierte Sonnenblumenöl „Salatoff“ zurück. Betroffen sind insgesamt 20.250 1-Liter-Flaschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.03.2018 die über REWE angeboten wurden. Bei der betroffenen Charge sind die gesetzlich festgelegten Höchstmengen an polyzyklischen, aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAKs) überschritten. Von einem Verzehr des...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller Mina Gewürze ruft gemahlenen Pfeffer zurück

Mina Gewürze informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Mina Gewürze Pfeffer gemahlen, 500g“ und „Mina Gewürze Pfeffer schwarz, 80g“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer amtlichen Probenahme Salmonellen nachgewiesen. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt sowie damit...

Rückruf: Noroviren – Jütro Tiefkühlkost ruft „BIO GRENO Himbeeren tiefgefroren“ zurück

Die Jütro Tiefkühlkost GmbH ruft das Produkt „BIO GRENO Himbeeren erntefrisch tiefgefroren 300g“ zurück. Betroffen ist nach Unternehmensangaben die Ware mit dem auf der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 11.04.2019 und dem Aufdruck: L110417B3 Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Noroviren im Produkt befinden....

Rückruf: Verunreinigung – Rossmann ruft „Altapharma Immun-Kur“ zurück

Rossmann ruft den Artikel „Altapharma Immun-Kur“ (Altapharma Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen, Beta-Glucan und sekundären Pflanzenstoffen) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass das Produkt eine Verunreinigung aufweist. Nach dem Verzehr kann es zu allergieartigen Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen v.a. im Gesichts- und Halsbereich,...

Rückruf: Kunststoffteile – Hersteller ruft diverse Marzipanartikel zurück

Der dänische Hersteller Toms Gruppen A/S ruft diverse Marzipanartikel zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können vereinzelt Plastikstücke in den Verpackungen enthalten sein. Betroffener Artikel Artikel: Anthon Berg – Marzipan Brot Whisky Nettogewicht 40g Mindesthaltbarkeitsdatum: 23-7-2018 Artikelnummer: 935800 EAN Barcode: 5774540935805 Artikel: Anthon Berg – Marzipan Brot...

Rückruf: Salmonellenverdacht – Migros ruft „Grünberg Bio Orient Gewürzmischung“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Migros ruft vorsorglich das Produkt „Grünberg Bio Orient Gewürzmischung“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Bio-Schwarzkümmel, einem Rohstoff der Gewürzmischung, bei einer Routinekontrolle des Herstellers Salmonellen nachgewiesen. Ein...

Rückruf: Plastikteilchen – SPAR ruft Gouda in Scheiben zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung SPAR ruft vorsorglich S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und SPAR Gouda in Scheiben 250g zurück Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer routinemäßigen Qualitätskontrolle bei den Produkten S-BUDGET Gouda...

Rückruf: dm ruft „DAS gesunde PLUS“ Immunkur Trinkampullen zurück

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.“ zurück. Betroffen ist die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 12/2018 und 02/2019. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr zu allergischen Reaktionen wie zum...

UPDATE zum Käse Rückruf: Kunststofffolie – DMK ruft viele Scheibenkäse-Produkte zurück

Aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, Scheibenkäse-Produkte der Marke MILRAM sowie verschiedener Handelsmarken zurück. Gemäß interner Qualitätskontrollen kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen kleine Fremdkörper aus Kunststoff (Verpackungsfolie) zu finden sind. Aufgrund von Art und Form...