Autor: Redaktion

Rapex-Meldung: Methylisothiazolinon in „Horror Make-up Set“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Werte des Konservierungsmittels Methylisothiazolinon in einem  „Horror Make-up Set“ von Cepewa.  In Kosmetika kann das Gemisch von Methylisothiazolinon und Chlormethylisothiazolinon zu Allergien führen. Es wurden allerdings auch negative Hautreaktionen bei alleiniger Verwendung von Methylisothiazolinon...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Schwarz-Cranz ruft „GUT BARTENHOF Bacon Abschnitte“ via Norma zurück

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Routinekontrolle des Produktes GUT BARTENHOF Bacon Abschnitte 300 g, mit Mindesthaltbarkeitsdatum vom 09.05.2016, Losnummer: L0579926011 in einer einzelnen Probe gesundheitsgefährdende Stoffe nachgewiesen.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Artikel: Bacon Abschnitte...

Achtung: Wichtige Sicherheitswarnung zu Lifestand LSM-Stehrollstühlen

Die Permobil GmbH informiert in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über eine dringende Sicherheitswarnung zu Lifestand LSM-Stehrollstühlen. Hintergrund des Warnung ist demnach ein Vorkommnis mit einem LSM in Deutschland, wobei sich ein Benutzer eines LSM verletzte.   [ig_icon icon=“genericon-notice“...

Rückruf: Black Diamond ruft Camalots™ wegen möglichem Herstellungsfehler zurück

Black Diamond Equipment, Ltd., hat in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) eine freiwillige Rückrufaktion /einen Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung gestartet. Betroffen sind Camalots™ und Camalot™ Ultralights (Klemmgeräte mit Zugspannung), aufgrund der Möglichkeit, dass manche Geräte Herstellungsfehler...

Rückruf: Sicherheitsüberprüfung für Black Diamond Index Steigklemmen aufgrund möglicher Herstellungsfehler

Black Diamond Equipment, Ltd., hat in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) eine freiwillige Rückrufaktion / Aufforderung zur Sicherheitsüberprüfung gestartet, die einer vorab vom Besitzer durchzuführenden Überprüfung unterliegt. Betroffen sind Index Steigklemmen aufgrund der Möglichkeit, dass...

Rückruf: Verbotene Weichmacher – TEDi ruft Noppenbälle zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Noppenbällen, nachdem Produkttests erhöhte Werte des verbotenen Weichmachers (Dibutylphthalat) ergeben hatten, welche gesundheitsgefährdend sein können.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Produkt: Noppenball kleinArtikelnummer: 48261001241000000100 Das Produkt wurde vom 12.01.2016 bis zum...

Rapex-Meldung: Rückruf – Stromschlaggefahr bei beheizbarer Schneiderbüste

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine mögliche Stromschlaggefahr bei beheizbarer Schneiderbüste. Vorhandene Produkte sollten aufgrund des Risikos auf keinen Fall weiter verwendet werden   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“]Übersicht der RAPEX-MeldungDie Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX...