R├╝ckruf: Motten – Hegnacher M├╝hle ruft Mehl und Schrotprodukte zur├╝ck

Die Hegnacher M├╝hle mit Sitz in Waiblingen/Hegnach informiert ├╝ber den R├╝ckruf von Mehl und Schrotprodukten mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vor dem 13. Juli 2020. Wie das Unternehmen mitteilt, k├Ânnen in den Mahlprodukten Motten oder deren Gespinste vorhanden sein.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Mehl und Schrotprodukte
Mindesthaltbarkeitsdatum vor dem 13. Juli 2020

Bitte ├╝berpr├╝fen Sie Ihre Best├Ąnde zu Hause.

Kundenservice
Ware, die nicht einwandfrei scheint, egal welches MHD diese aufweist, wird entweder im M├╝hlenladen oder in den jeweiligen M├Ąrkten umgetauscht.

Quelle: https://www.hegnachermuehle.de

Verbraucherinformation
Hersteller, H├Ąndler oder Verk├Ąufer des/der betroffenen┬áProdukte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und┬ávorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gew├Ąhrleistet, dass m├Âglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen

Produktr├╝ckrufe als App f├╝r Android und iOS ÔÇô┬áNeu┬áPWA

App f├╝r iPhone google-play-badge

weitere Artikel zum Thema...