Rückruf: Überhitzungsgefahr – Ring Automotive ruft Coca-Cola Powerbanks zurück


Die Ring Automotive Limited informiert über den Rückruf von Coca-Cola, Diet Coke and Coke Zero Powerbanks. Wie das Unternehmen mitteilt, ist ein möglicher Fehler der zur Überhitzung und möglicher Brandgefahr führen kann der Auslöser für den Rückruf aller Varianten dieses Produkt mit sofortiger Wirkung

achtungBetroffener Artikel


coke-can-all-recall-image-v2

EAN-Codes: 5055175238777, 5055175238791, 5055175238784

Coca-Cola Classic Powerbank 2200 mAh und 7200 mAh
Artikelnummer RPBCC2200

Coca-Cola Zero Powerbank 2200 mAh und 7200 mAh
Artikelnummer RPBCZ2200

Diät-Cola Powerbank 2200 mAh und 7200 mAh
Artikelnummer RPBDC2200


Betroffen sind nur Produkte mit den oben aufgeführten Artikelcodes. Andere Produkte oder Powerbanks sind nicht betroffen.

Das Unternehmen teilt mit, dass bis zu einer vollständigen Untersuchung alle Produkte vorsorglich aus dem Verkauf genommen wurden. Weiterverkäufer werden aufgefordert, noch vorhandene Bestände aus dem Verkauf zu nehmen und sicher zu verwahren und ggf. an Ring zurückzuschicken, sowie die bereits verkauften Artikel möglichst umfangreich zurückzuholen

Endverbraucher sollten vorhandene Powerbanks nicht mehr verwenden, umgehend vom Ladegerät trennen und beim Händler zurückgeben

Produktabbildung: Ring Automotive Limited

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.