Kategorie: Baby & Kind

Rapex-Meldung: Stromschlaggefahr bei Quadrocoptern von SYMA

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert in Wochenmeldung 39/2015 über einen Sicherheitsmangel bei Quadrocoptern X8C VENTURE der Marke SYMA. Der Meldung zufolge besteht Stromschlaggefahr.  Verbraucher, die einen solches Modell besitzen, sollten die Verwendung des Ladegerätes umgehend einstellen! Wir empfehlen die...

Rückruf: Sicherheitsmangel – Decathlon ruft „B’Twin“ Kinder-Fahrradsitze zurück

Im Rahmen von Qualitätssicherungsverfahren und auf Rückmeldungen des Decathlon Kundenservices hin hat B’TWIN festgestellt, dass der Fahrrad-Kindersitz „B’TWIN 500“ nicht den gewünschten Qualitätsstandards entspricht. Die Entwicklungsabteilung der Marke B’TWIN hat einen möglichen produktionsbedingten Defekt des Anschnallgurtesgurtes festgestellt, so die Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH in einer Mitteilung

Rückruf: CHICCO ruft Baby Antikolik-Sauger aus Latex zurück

Die Artsana Germany GmbH informiert über den Rückruf von CHICCO Antikolik-Sauger PHYSIOLOGICAL 2 m+ Latex (2 Stück) Das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (Rapid Alert System for Food and Feed, RASFF) warnte am 22.09.2015 (Notification details – 2015.1194) vor primärem...

Rückruf: KiK ruft verschiedene Kinder Regenjacken zurück

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH teilt mit, dass in den Kinder-Regenjacken von KiK  bei Analysen ein gesundheitsschädlicher Azofarbstoff (Dimethoxybenzidin –  als möglicherweise krebserregend eingestuft) festgestellt wurde. Aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes bittet das Unternehmen alle Kundinnen und Kunden...

Rückruf / Verbraucherwarnung: Verbotene Weichmacher in Spielzeug Stehoskop „Clowny“ von SES creative

Dieses Spielzeug Stehoskop der Marke „Clowny“ von SES creative enthält den für Spielzeug nicht zugelassenen Weichmacher DEHP. Die Luxemburger Behörde für Marktüberwachung (ILNAS) warnt vor der weiteren Verwendung Angeboten wurde/wird das Stethoskop in drei Varianten mit unterschiedlichen Verpackungen. Bitte...

Rückruf: IGO-POST Werbeartikel ruft Teddybär „DocBear“ zurück

Die Firma „IGO-POST Werbeartikel Deutschland“ informiert über den Rückruf einer Charge des Teddybärs „DocBear“ mit der Chargennummer 04112574. Wie das Unternehmen mitteilt wurde bei Routinekontrollen festgestellt, dass sich die Nase des Bären möglicherweise lösen kann.  Kleinkinder könnten diese in den Mund nehmen...

Rückruf: Alete ruft Babygläschen „Champignon-Risotto“ zurück

MHD: 11/2016 – Der Babynahrungshersteller Alete ruft Babygläschen „Champignon-Risotto“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Holzsstücke in den Gläschen befinden. Die Losnummern befinden sich auf dem Deckelrand. Alete bittet Kunden eindringlich, Gläschen mit den...