Kategorie: Baby & Kind

Rückruf: Verletzungsgefahr – Hema ruft Kinderbettdecken zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft Kinderbettdecken mit Stickerei zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich die Zierstickerei am Rand der Kinderbettdecke lösen wodurch nach Unternehmensangaben Verletzungsgefahr besteht Betroffener Artikel Produkt: Kinderbettdecke ...

Warnung vor „Monzana“ Kinder Dreirad Scooter von Deuba

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat eine Untersagungsverfügung des Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz veröffentlicht, wonach der „Monzana“ Kinder Dreirad Scooter von Deuba nicht den Sicherheitsanforderungen entspricht. Der Meldung zufolge werden die allgemeinen Anforderungen für Spielzeugroller in Bezug auf die...

Rückruf: Erstickungsgefahr – idee+spiel ruft Badeenten-Set zurück

idee+spiel informiert über den Rückruf eines Badeenten-Set’s, bestehend aus 4 Quietscheenten in verschiedenen Größen (12, 9, 8 und 6 cm lang) Wie mitgeteiltwird, kann sich bei dem Produkt die Quietsche-Pfeife lösen und verschluckt werden. Dadurch besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr für...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Søstrene Grene ruft Bambus Kinderbesteck zurück

Die Einrichtungskette Søstrene Grene (Anna und Clara) ruft alle verkauften Versionen von Bambus Kindergabeln in verschiedenen Designs zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr, dass kleine Teile von den Gabelspitzen abbrechen. Kinder könnten diese kleinen Gabelteile im schlimmsten Fall verschlucken....

Rückruf: Rossmann ruft viele „Babydream“ Milchnahrungen zurück

Aktuell ruft der französische Molkerei-Konzern Lactalis weltweit verschiedene Baby-Milchnahrungen zurück, wegen des Verdachts der Verunreinigung durch Salmonella Agona Erreger. Zwischen ROSSMANN Deutschland und Lactalis besteht bezüglich der betroffenen Produkte seit November 2016 keine Lieferantenbeziehung mehr. Zuvor produzierte das französische Unternehmen...

Gesundheitsgefahr durch Flammschutzmittel – Verkaufsverbot für Babybuch von Playgro

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über extrem hohe Werte des Flammschutzmittels TCPP in dem nachfolgend aufgeführten Beißbuch (Stoffbuch mit Beißplatte als Zahnungshilfe) von Playgro. TCPP kann aufgrund seiner karzinogenen Eigenschaften und seiner akuten Toxizität für Kinder schädlich sein Übersicht der...

Rückruf: Chlorat – dm-drogerie markt ruft Babynahrung zurück

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „babylove dm-drogerie markt Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.07.19. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist leicht auf...

Babynahrung: dm informiert über Gummi-Abriebpartikel in „babylove Früchteallerlei mit Vollkorn“

dm informiert aus Gründen der Sorgfaltspflicht über kleine Gummi-Abriebpartikel im Artikel „babylove Früchteallerlei mit Vollkorn 190g ab dem 6. Monat“ mit dem Mindesthaltbarkeits­datum 13.10.2019 und der Chargennummer 20624874. Das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Chargennummer sind leicht auf dem Deckelrand zu...