Kategorie: Babyausstattung

R├╝ckruf: Erstickungsgefahr – S├Şstrene Grene ruft Bambus Kinderbesteck zur├╝ck

Die Einrichtungskette S├Şstrene Grene (Anna und Clara) ruft alle verkauften Versionen von Bambus Kindergabeln in verschiedenen Designs┬ázur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht┬ádie Gefahr, dass kleine Teile von den Gabelspitzen abbrechen. Kinder k├Ânnten diese kleinen Gabelteile im schlimmsten Fall verschlucken....

Gesundheitsgefahr durch Flammschutzmittel – Verkaufsverbot f├╝r Babybuch von Playgro

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber extrem hohe Werte des Flammschutzmittels TCPP in dem nachfolgend aufgef├╝hrten Bei├čbuch (Stoffbuch mit Bei├čplatte als Zahnungshilfe) von Playgro.┬áTCPP kann aufgrund seiner karzinogenen Eigenschaften und seiner akuten Toxizit├Ąt f├╝r Kinder sch├Ądlich sein ├ťbersicht der...

R├╝ckruf: Belgische Beh├Ârde warnt vor Bisphenol A in Babyl├Âffeln von Nuby

W├Ąhrend einer Kontrolle, die von der belgischen F├Âderalagentur f├╝r die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (FASNK – AFSCA) als Teil eines Kontrollplans durchgef├╝hrt wurde, wurde Bisphenol A in Babyl├Âffeln von Nuby festgestellt. Betroffen sind die „Nuby hot safe L├Âffel 6m+“ der...

Warnung: Erstickungsgefahr – Rapex warnt vor Schnullerketten von Selecta

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber m├Âglicher Gefahren f├╝r Kleinkinder durch Sternzeichen Schnullerketten von Selecta. Der Meldung aus ├ľsterreich zufolge lassen sich relativ leicht verschluckbare Kleinteile von der Schnullerkette l├Âsen. Die┬áSelecta Spielzeug AG hatte im Mai 2017 Insolvenz angemeldet┬á...

R├╝ckruf: Migros ruft Milette-Holzrassel mit dem Motiv ÔÇ×Pirat-Pelikan-Schiff-FischÔÇť

Die Migros ruft aus Sicherheitsgr├╝nden die Holzrassel mit dem Motiv ÔÇ×Pirat-Pelikan-SchiffFischÔÇť zur├╝ck. Einzelne Komponenten der Rassel sind nicht stabil genug und k├Ânnen zerbrechen. Das Produkt entspricht nicht der europ├Ąischen Norm EN 71-1. Einzelne Komponenten der Rassel sind nicht stabil...

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr durch Babygreifling von Heimess

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber eine m├Âgliche Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile, die sich vom Babygreifling von Heimess l├Âsen k├Ânnen. Eltern sollten dieses Spielzeug nicht weiter verwenden und dieses aus der Reichweite des Kleinkindes entfernen sowie auf Vollst├Ąndigkeit hin...

R├╝ckruf: Erstickungsgefahr ÔÇô Beh├Ârde warnt vor Schnullerb├Ąndern von Smallstuff

Die d├Ąnischen Beh├Ârden warnen vor Schnullerb├Ąndern von Smallstuff . Bei den betroffenen Schnullerb├Ąndern besteht Erstickungsgefahr durch zu kleine L├╝ftungsl├Âcher am Clip. Au├čerdem kann sich ein Kleinteil l├Âsen, das von Kleinkindern in den Mund genommen werden k├Ânnte und schlimmstenfalls zum...

R├╝ckruf: Erstickungsgefahr – Beh├Ârde warnt vor Schnullerketten von Babymoov

Die Luxemburger Verbraucherschutzbeh├Ârde (ILNAS) warnt vor Schnullerketten von Babymoov. Bei den betroffenen Schnullerketten besteht Bruchgefahr. Dadurch k├Ânnen Kleinteile entstehen, die von Kleinkindern in den Mund genommen werden k├Ânnten und schlimmstenfalls zum Ersticken f├╝hren. Aktuell werden zwei Modelle gelistet die...

R├╝ckruf: Stromschlaggefahr – Wibra ruft Steckdosensicherungen zur├╝ck

Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Wibra Supermarkt B.V. warnt vor Steckdosensicherungen zum Einkleben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt dass die Steckdosensicherung nicht den Sicherheitsanforderungen entspricht, da...