Kategorie: Lebensmittel

Rückruf: Glassplitter in Risotto Reis „Riso Carnaroli“ der Marke Carpi Riso

MHD: 10.2.2017 – Die GVS Lebensmittelhandel GmbH & Co ruft das Produkt „Riso Carnaroli“ der Marke Carpi Riso (Hersteller: Riseria Modenese s.r.l.) zurück [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Hersteller Riseria Modenese s.r.l., Carpi, Modena (Italien)Produkt: Riso Carnaroli Marke: Carpi Riso Verpackungseinheit: 1 kg VacuumverpackungProduktcode: 80221Mindesthaltbarkeitsdatum: 10.2.2017Lot-Nummer:...

Rückruf: Listerien – CORA ruft Bio-Wurst zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörde informiert über Listerienkontamination in Wurstprodukt. Verkauft wurden diese Würste in Belgien, Frankreich und Luxemburg über die Handelskette CORA. Vorhandene Wurstprodukte sollten auf keinen Fall verzehrt werden. [ig_icon icon=“genericon-notice“...

Rückruf: Fremdkörper – Auchan ruft Butter zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der Hersteller AGRAL und die Handelskette Auchan rufen Butter zurück. Als Grund für den Rückruf wird angegeben, dass sich möglicherweise Fremdkörper in den untenstehenden Butter Packungen befinden können. Betroffen sind...

Rückruf: Listerien in Rohmilchkäse „Brie de Meaux AOP 45%“

Die „Société fromagère de la Brie“ ruft den Rohmilchkäse „Brie de Meaux AOP 45%“  der Marke „Saint Simeon“ wegen Listerien (Listeria monocytogenes) Nachweis zurück.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Produkt: Brie de Meaux AOP 45%Marke: Saint SimeonHersteller: Société fromagère de la BrieIdentitätskennzeichen: FR 77.436.001 CE MHD: 18/01/2016 Losnummer:...

Rückruf für Erdnuss-Allergiker: „Tonys Chocolonely“ ruft Milchschokolade mit Haselnuss zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Wichtiger Hinweis für Personen mit einer Erdnuss-Allergie – Tonys Chocolonely ruft Milchschokolade mit Haselnuss zurück. Als Grund für den Rückruf nennt das Unternehmen Spuren von Erdnüssen, die nicht gekennzeichnet sind. Für...

Rückruf Update: Listerien in „Coulommiers au lait cru“ Käse

Die französische Handelskette Carrefour Société Fromagère de la Brie ruft „Coulommiers au lait cru“ Käse zurück. Nach Meldung des Unternehmens wurden Listerien in den Produkten nachgewiesen. Die betroffene Ware sollte auf keinen Fall konsumiert werden. Einer Warnung des europäischen Schnellwarnsystems RASFF zufolge wurde der Käse Brie de...

Rückruf: Salmonellen – Carrefour ruft CHIPOLATA DE POULET zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Handelskette Carrefour ruft in Belgien CHIPOLATA DE POULET des Herstellers Société Lammens zurück. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen angegeben. [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener...

Rückruf: EHEC Erreger – Hofer ruft Ungarische Salami zurück

Der österreichische Discounter Hofer ruft Ungarische Salami zurück, nachdem in einer Probe des Produktes  EHEC (Enterohämorrhagische E. coli) Keime nachgewiesen wurden. EHEC können Brechdurchfall auslösen.   [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Produkt: Frauentaler Ungarische Salami Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.01.2016Gewicht / VP-Einheit: 100gLieferant/Hersteller: Sorger GmbHGrund: Verunreinigung mit EHEC   Aus diesem...

Rückruf: EHEC Erreger – Hofer ruft „Hauswürstel nach Kärntner Art“ zurück

Der Österreichische Discounter Hofer ruft „Hauswürstel nach Kärntner Art, 275g“ und „Hauswürstel nach Kärntner Art mit Knoblauch, 275g“ zurück In einer Probe des Produktes Hauswürstel nach Kärntner Art wurden EHEC (Enterohämorrhagische E. coli) nachgewiesen. EHEC können Brechdurchfall auslösen. [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel   Artikel: Hauswürstel...

Rückruf für Allergiker: Oxfam ruft Schokoriegel „Fair Trade Chocolat Nuts“ zurück

Oxfam ruft den Schokoriegel „Oxfam Fair Trade Chocolat Nuts“ aufgrund nicht deklariertem Allergen Erdnuss zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hatten Kontrollen ergeben, dass beim Schokoriegel „Oxfam Fair Trade Chocolat Nuts“ mit MHD 22.06.2016 nicht deklarierte Spuren von Erdnüssen vorhanden sind. [ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel Artikel:...