Informationen zu ProduktrĂĽckrufen & Verbraucherwarnungen Blog

0

Rückruf: Verbrennungsgefahr – Hema ruft Wasserkocher zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft Wasserkocher zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bedingt durch einen Konstruktionsfehler zu Heißwasseraustritt kommen. Dies kann zu Verbrennungen...

0

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr bei Schiebe-Spielzeug „Huhn“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert in Wochenmeldung 45 über Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile bei untenstehendem Schiebe-Spielzeug. Demzufolge haben österreichische Behörden das Spielzeug aufgrund leicht lösbarer Kleinteile beanstandet. Solche Spielzeuge werden viel auf Krämermärkten angeboten....

0

RĂĽckruf: Nicht deklarierte Milchbestandteile in „MĂĽhlenhof Leberpasteten“ via Penny

MHD: 06.12.2015 – Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma OVO Vertriebs GmbH die Produkte „MĂĽhlenhof Leberpastete mit Schnittlauch“, 125g, EAN-Code: 23389809 und „MĂĽhlenhof Leberpastete classic“, 125g, EAN-Code: 23389793 zurĂĽck. Betroffen sind die...