Mastodon Redaktion – Seite 60 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Autor: Redaktion

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Apostel ruft „Apostels veganer Zaziki“ zurück

Die Apostel Griechische Spezialitäten GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Apostels veganer Zaziki“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 08.11.2022 und der Losnummer: 222490061. Wie das Unternehmen mitteilt, kam es beim Verpacken der Produkte beim Dienstleister zu einer Durchmischung mit joghurthaltigem...

Rapex-Meldung: Warnung und Rückruf für Wimpernkleber der Marke SL

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX hat Warnungen zu Wimpernkleber der Marke SL. Den Warnungen zufolge enthalten die Artikel Cyanacrylat, das Augen- und Hautreizungen verursacht, die Verpackung verfügt jedoch nicht über ein angemessenes Sicherheitsetikett mit risikobezogenen Angaben in der Landessprache oder ein...

Rückruf Update: Keimbelastung – ASAMBEAUTY ruft Chargen „Magic Finish SUPERCHARGE SERUM“ zurück

UPDATE 18.09.2022 – Beim Artikel M.Asam Magic Finish SUPERCHARGE SERUM FOUNDATION 30ml 120 soft ivory, wurde eine weitere betroffene Charge (rot) hinzugefügt Die ASAMBEAUTY GmbH informiert über den Rückruf von drei Chargen des Artikels „M.Asam Magic Finish SUPERCHARGE SERUM“ in...

Rückruf: Erhöhte 3-MCPD- und Glycidolwerte – TEDi ruft „Aldiva Einhorn-Bisquits“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten  Aldiva Einhorn-Kekse in der 220g Packung des Lieferanten Modern Chocolate GmbH. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte 3-MCPD- und Glycidolwerte nach. Diese Stoffe können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von...

Rückruf: Salmonellen in SUNTAT Helva mit Vanillegeschmack

UPDATE 15.09.2022 – Die BLG Kardesler GmbH hat ebenfalls einen Rückruf gestartet. Die Dovgan GmbH ruft den Artikel „SUNTAT Helva mit Vanillegeschmack 350 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.2023 L 15M21 zurück, nachdem bei einer Untersuchung Salmonellen festgestellt wurden. Vom...