Mastodon Redaktion – Seite 62 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Autor: Redaktion

Rückruf in AT/CH: Continental ruft bestimmte „WinterContact TS870“ Pkw-Reifen zurück

UPDATE 04. Januar 2023 – Dieses Austauschprogramm betrifft ausschließlich Österreich und die Schweiz  Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der Reifenhersteller Continental ruft in Österreich und der Schweiz Pkw-Reifen...

Rückruf: Erhöhte Nickel- und Bleiwerte in Trinkgläsern „Birne“ via CEPEWA

Die CEPEWA GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Trinkglas Birne“ mit der Artikelnummer 71794 und der EAN 4032037562158. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erhöhte Nickel- und Bleiwerte im Deckel des Artikels festgestellt. Von der weiteren Verwendung wird daher...

Rückruf: Glassplitter – Kwizda Pharma ruft eine Charge „Bronchostop“ Erkältungssaft zurück

Die Kwizda Pharma GmbH informiert über den Rückruf einer Charge des Bronchostop Erkältungssaft 120ml mit der Chargennummer 0K7192 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10/2023. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte der Artikel von einer Verunreinigung mit Glassplittern betroffen sein.  Von der Einnahme...

Rückruf Österreich: Glassplitter – Kwizda Pharma ruft BIOGELAT Cranberry UroForte Liquidum zurück

Die Kwizda Pharma GmbH informiert über den Rückruf einer Charge des Nahrungsergänzungsmittel BIOGELAT Cranberry UroForte Liquidum mit der Chargennummer 2D0110 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03/2024. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte der Artikel von einer Verunreinigung mit Glassplittern betroffen sein. Ob...

Warnung: Stromschlaggefahr bei bestimmten EcoFlow Powerstations (Batteriespeicher)

Der Hersteller EcoFlow hat einen sicherheitsrelevanten Fehler in den nachfolgend aufgelisteten EcoFlow Batteriespeichern identifiziert. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht im Fehlerfall die Gefahr eines elektrischen Schlages beim Betrieb im sog. USV-Betriebsmodus. Um die Gefahr zu beseitigen muss zwingend ein...

Warnung: Stromschlaggefahr bei Kopp Steckdosen mit integriertem erhöhtem Berührungsschutz

Kopp hat eine Verbraucherwarnung bezogen auf Kopp Steckdosen mit integriertem erhöhtem Berührungsschutz herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte der bewegliche Teil, der sogenannte „Shutter“, unter Umständen nicht vollständig schließen und hält damit nicht den Prüfungen bei einseitigem Eindringen eines...