Mastodon Redaktion – Seite 50 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Autor: Redaktion

Rückruf: Falsches MHD – Hersteller ruft „Geräucherte Bacon-Streifen“ via Netto Marken-Discount zurück

Die Glocken-Beune GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Geräucherte Bacon-Streifen Spitzenqualität 2x125g“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser Artikel mit dem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum 24.03.2024 ausgezeichnet wurde. Die garantierte Mindesthaltbarkeit des oben genannten Artikels ist der 24.03.2023...

Rückruf: Mineralölkontamination – Monolith ruft Viva Chips – Kartoffelchips „Paprika Style“ zurück

Die Monolith Unternehmensgruppe informiert über den Rückruf des Artikels Viva Chips – Kartoffelchips „Paprika Style“ in der 100g Packung und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.08.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, überschreitet der Gehalt an MOAH die Höchstgrenze, weshalb das Lebensmittel als ungeeignet...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Listerienverdacht bei Käse „Gaperon brebis und Gaperon chèvre“

Die Laiterie de Vichy informiert über den Rückruf der Käse „Gaperon brebis und Gaperon chèvre“. Als Grund für den Rückruf wird eine mögliche Kontamination mit Listerien (Listeria Monocytogenes) genannt. Betroffen sind mehrere Sorten und Haltbarkeitsdaten des Herstellers Laiterie de...

Rückruf: Nicht deklariertes Soja – ROSSMANN ruft enerBiO Kartoffel-Pilz-Taler zurück

ROSSMANN informiert über den Rückruf des Artikels enerBiO Kartoffel-Pilz-Taler mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 31.12.2023 und der Chargennummer 220141301. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in das Produkt enerBiO Kartoffel-Pilz-Taler (EAN 4305615929392) unbeabsichtigt Soja eingetragen. Soja kann allergische Reaktionen hervorrufen. Hierbei können...