Rückruf: BMC ruft Teammachine SLR01 DISC Räder und Rahmensets der Modelljahre 2018 und 2019 zurück

Die BMC Switzerland AG informiert über den Rückruf von Rennrädern „TEAMMACHINE SLR 01 DISC“ mit Scheibenbremsen der Modelljahre 2018 und 2019. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass der Gabelschaft während des normalen Gebrauchs anreissen und schliesslich komplett brechen kann. Ein Bruch des Gabelschaftes kann dazu führen, dass der Fahrer die Kontrolle verliert, stürzt und möglicherweise Verletzungen erleidet. Bisher sind dem Unternehmen zufolge allerdings nur wenige solche Fälle gemeldet worden.

Die Besitzer von TEAMMACHINE SLR01 DISC-Modellen der Modelljahre 2018 und 2019 werden aufgerufen, diese bis auf weiteres NICHT mehr zu verwenden und die Fahrräder zu einem BMC-Fachhändler zu bringen, der sie einer Sicherheitsprüfung unterziehen wird. 

Räder des Modelljahres 2020 und nachfolgende Modelljahre sind nicht betroffen.

achtungBetroffener Artikel


Produkt: BMC TEAMMACHINE SLR01 DISC
Betroffene Räder und Rahmensets: MY18 & MY19

Für weitere Fragen steht Ihnen Ihr BMC-Fachhändler zur Verfügung. Sie erreichen BMC auch direkt unter folgender E-Mail Adresse: SLR01Inspection@bmc-switzerland.com

Modellübersicht mit Bildern >

Produktabbildung: BMC Switzerland AG

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …