R├╝ckruf: Staiger ruft Rad Modelle aus verschiedenen Modelljahren zur├╝ck

Aus Sicherheitsgr├╝nden ruft Staiger v├ęlo Modelle aus verschiedenen Modelljahren unverz├╝glich zur├╝ck. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wurde im Zuge regelm├Ą├čig durchgef├╝hrter, umfassender Qualit├Ątssicherungsma├čnahmen festgestellt, dass R├Ąder in den Handel gelangt sind, deren Rahmen unter Umst├Ąnden nicht vollst├Ąndig w├Ąrmebehandelt wurden. Dadurch kann es zu Rahmenbr├╝chen kommen. Fachh├Ąndler und Endverbraucher wurden umgehend dar├╝ber in Kenntnis gesetzt und im Detail ├╝ber das Prozedere der R├╝ckrufaktion informiert.

staiger

Ursache f├╝r den eventuell auftretenden Rahmendefekt war laut Aussage des Rahmenproduzenten ein zu diesem Zeitpunkt nicht ordnungsgem├Ą├č funktionierender Industrieofen. Durch die unvollst├Ąndige W├Ąrmebehandlung, die den Alu-Rahmen steifer und damit stabiler macht, kann es unter Umst├Ąnden zu Rahmenbr├╝chen bzw. Rahmenrissen direkt hinter der Schwei├čnaht zwischen Steuerrohr und Unterrohr und/oder Oberrohr kommen. Insgesamt sind bis zu 691 Rahmen betroffen. Selbstverst├Ąndlich wird das Team von Staiger alles Erdenkliche daf├╝r tun, dass der R├╝ckruf so schnell und reibungslos wie m├Âglich abgewickelt wird.

F├╝r eventuell entstehende Unannehmlichkeiten entschuldigt sich das Unternehmen in aller Form und bittet in dieser wichtigen, sicherheitsrelevanten Angelegenheit um die Unterst├╝tzung und das Verst├Ąndnis der Betroffenen sowie unserer H├Ąndler.

Prozedere der R├╝ckrufaktion

Auf einer eigens eingerichteten Microsite k├Ânnen H├Ąndler und Endverbraucher mittels Rahmennummer pr├╝fen, ob ein Rad betroffen ist. Die zehnstellige Kombination aus Buchstaben und Ziffern findet sich eingepr├Ągt im Rahmen (Unterseite Tretlager) und beginnt immer mit AV1340. Die betroffenen R├Ąder m├╝ssen umgehend beim Fachh├Ąndler abgegeben werden. Dieser bekommt von Staiger ab Anfang Mai einen entsprechenden Ersatzrahmen zugeschickt, der in einem vergleichbaren Rahmendekor geliefert und vom Fachh├Ąndler verbaut wird.

[ig_button size=“medium“ color=“green“ style=“normal“ link=“http://www.staiger-fahrrad.de/rueckruf-velo“ target=“_blank“]Rahmennummer ├╝berpr├╝fen >[/ig_button]

 

H├Ąndlerinformation

Die H├Ąndler werden zudem aufgerufen, ihre betroffenen oder m├Âglicherweise betroffenen Endkunden ├╝ber die R├╝ckrufaktion zu informieren. Dazu stellt die Winora Group einen Entwurf f├╝r ein direktes Anschreiben an den Endkunden auf der Staiger Homepage zum Download zur Verf├╝gung. Erg├Ąnzend erh├Ąlt der H├Ąndler eine ├ťbersicht aller gekauften Staiger v├ęlo Modelle mit den entsprechenden Kauf- und Fahrradmodelldaten. Die Verg├╝tung f├╝r den Umbau sowie die Erstattung der Kosten f├╝r Versand der Rahmen zum H├Ąndler werden von Staiger nach Einreichung einer Umbaubest├Ątigung ├╝bernommen. Diese kann ebenfalls auf der Homepage www.fahrrad-staiger.de im H├Ąndlerbereich, zusammen mit dem allgemeinen Fachhandels- und Endkundenanschreiben heruntergeladen werden.

F├╝r Fragen und weitere Informationen stehen au├čerdem die Servicemitarbeiter von Staiger w├Ąhrend der regul├Ąren Gesch├Ąftszeiten zur Verf├╝gung:

Phone: +49 9721 6501-3535
E-Mail: rueckruf-velo@staiger-fahrrad.de
Gesch├Ąftszeiten: Montag ÔÇô Donnerstag von 09.00 ÔÇô 16.30 Uhr
Freitag von 09.00 ÔÇô 15.00 Uhr

www.winora-group.de

Produktabbildung: Winora-Staiger GmbH

Rückgabe? Austausch| Kassenbon notwendig? Nein

 


weitere Artikel zum Thema...