Rapex-Meldung: Erhöhte Nickelfreisetzung in Edelstahl Damenring von BIJOU BRIGITTE 

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhöhte Nickelfreisetzung bei unten abgebildeten Damenring aus Edelstahl mit Zirkonia von BIJOU BRIGITTE.

Nickel ist mit der Nickeldermatitis der häufigste Auslöser für Kontaktallergien. In Deutschland sind schätzungsweise 1,9 bis 4,5 Millionen Menschen gegen Nickel sensibilisiert

Wir empfehlen den Ring nicht mehr zu tragen und diesen in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückzugeben

 

achtungÜbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert:

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2019 – Bilder anklicken für Detailansicht


Warnungsnummer: A12 / 1340/19
Kategorie: Schmuck 
Produkt: Ring 
Marke: BIJOU BRIGITTE 
Name: Zirkonia, Edelstahl 
Typ / Modellnummer: COD. E2 010.798.001
Chargennummer / Barcode: 4049077078365 
Risiko: Chemisch
Beschreibung: Ringgröße 16, auf Kartonetikett 
Herkunftsland: China
Warnung übermittelt durch: Italien
Art der Warnung: Ernst

Der Ring setzt zu viel Nickel frei (Messwert bis 42 μg / cm² / Woche).
Nickel ist ein starker Sensibilisator und kann allergische Reaktionen hervorrufen, wenn es in Artikeln vorhanden ist, die direkt und über einen längeren Zeitraum mit der Haut in Kontakt kommen. Das Produkt entspricht nicht der REACH-Verordnung.

Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Rücknahme des Produkts vom Markt (von: Importeur)


Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2019

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung dieser Meldung: produktwarnung.eu / 2019

Die Verantwortung für die Übersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach nicht umfangreich und vorbehaltlos. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

 

Das könnte Dich auch interessieren …