Rückruf: Verunreinigung – Heumann Pharma ruft weitere Losartan Blutdrucksenker zurück

Die Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG ruft erneut Blutdrucksenker zurück. Wie das Unternehmen informert, wurde in den betroffenen Chargen des Wirkstoffherstellers Hetero Labs Limited aus Indien ein erhöhter Wert der Verunreinigung N-Nitroso-N-methyl-4-Aminobuttersäure (NMBA) festgestellt. Außerdem wurde bei einigen Chargen eine gleichzeitige Kontamination von N-Nitrosodiethylamin (NDEA) und NMBA festgestellt.

Die Stoffe NDEA und NMBA sind von der Internationalen Agentur für Krebsforschung der WHO und der EU als wahrscheinlich krebserregend beim Menschen eingestuft.

achtungWichtige Patienteninformation

Patientinnen und Patienten, die genannte Medikamente einnehmen, sollen die Arzneimittel nicht ohne Rücksprache mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt absetzen, da das gesundheitliche Risiko eines Absetzens um ein Vielfaches höher liegt als das mögliche Risiko durch eine Verunreinigung. Ein akutes Patientenrisiko besteht nach Herstellerangaben nicht.

 

achtungBetroffene Artikel


Losartan

Losartan comp. Heumann 100 mg/12,5 mg
Filmtabletten – alle Packungsgrößen und alle Chargen

Losartan comp. Heumann 100 mg/25 mg
Filmtabletten: alle Packungsgrößen und alle Chargen (beginnend mit den Buchstaben „B“ und „C“)

Heumann informiert > und ist damit eines der wenigen Pharmaunternehmen, welches öffentlich über ihr Internetangebot Endverbraucher über Arzneimittelrisiken aufklärt!

Hinweis: Die Chargen Losartan comp. Heumann 100 mg/25 mg, die mit den Buchstaben „LC“ beginnen, enthalten keinen Wirkstoff der Firma Hetero Labs Limited und sind nicht betroffen!

weitere betroffene Blutdrucksenker >  mehr zum Thema >

Es handelt sich um einen Rückruf auf Apotheken- bzw. Großhandelsebene. Patienten sollten im Falle einer Betroffenheit mit dem behandelnden Arzt/Ärztin Kontakt aufnehmen und das weitere Vorgehen absprechen.

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 

Das könnte Dich auch interessieren …